Du bist der Teamchef - EM Edition
Werbeblocker
Ad-Blocker sind auf den meisten Webseiten leider eine Notwendigkeit.

Du kannst mir helfen, die Serverkosten zu tragen, indem du deinen Ad-Blocker für em-teamchef.at deaktivierst.

Vielen Dank!
Infobox
Du bist nicht eingeloggt.
Registriere dich jetzt und spiele deine eigenen Turniere!
Teamchef
Gründe jetzt deinen eigenen Verein im umfangreichsten Fussballmanager der Welt: Du bist der Teamchef!Jetzt Team gründen!
Einladen
Türkei vs. Frankreich
Finale, 18.11.2022
Boris Bitterbös
silviii
Heim: Türkei (silviii)
SV Pfefferoni
Gast: Frankreich (SV Pfefferoni)
Spielbericht
0:00: Ich heiße sie Willkommen zum Finale dieser EM! Sowohl Türkei als auch Frankreich teilen ein Ziel: den EM-Titel. Und eines längst kein Geheimnis mehr: die beiden Teams kennen sich gut und haben sich hervorragend auf den Gegner eingestellt! Auf geht's, der Schiri pfeifft das letzte Spiel des Turniers an.
16:56: Amédé Mahin wird der Ball vom eigenen Schlussmann zugerollt. Sofort versucht er, die Kugel gezielt nach vorne zu bringen. Ameer Turgut und Bahaddin Kekilli können ihn daran nicht wirklich hindern, das Duo wirkt etwas behäbig. Er will das Spiel schnell machen, sein Passversuch ist aber zu ungenau und landet im Seitenaus. Verzeihung, aber diese Situation hätte wohl sogar ich besser lösen können. Türkei kontert, jetzt ist Pfeffer drin. Ameer Turgut führt den Ball in die gegnerische Hälfte und macht gehörig Tempo. Er stürmt auf den Strafraum zu und wird kaum attackiert. Vor allem Amédé Mahin scheint nicht gewillt, einzugreifen. Ameer Turgut schaltet sich ebenfalls ein. Er lässt Edouard Gagner ganz schön alt aussehen und hat freie Bahn auf dem Weg zum Tor. Arnould Prudhomme stürmt aus dem Tor. Querpass zu Ameer Turgut, der nur noch einschieben muss und mitten ins Tor trifft!

Neuer Spielstand
Heim 1:0 Gast


27:32: Frankreich am Ball. Edouard Gagner wirft auf der Höhe der Mittellinie zu Amédé Clair ein. Der läuft fünf Schritte und passt erstmal ins Zentrum, wo Léon Artis wartet. Der scheint aber bereits eine Verschnaufpause zu brauchen, gibt deshalb zu Frédérick Salone ab und hechelt erstmal wie ein Hund im Hochsommer. Das Zuspiel fällt aber viel zu offensichlich aus. Zied Nazif kommt zwar nicht mehr heran, aber Mohssen Sevgi geht blitzschnell dazwischen und schnappt sich die Kugel. Türkei setzt zum Konterangriff an. Zied Nazif führt den Ball in Richtung Sechzehner und sieht sich nach mitgelaufenen Kollegen um. Mohssen Sevgi wäre eine Anspielstation. Stattdessen bringt er aber den ebenfalls mitgelaufenen Razzak Guvenc ins Spiel. Jetzt herrscht Überzahlspiel. Fünf gegen Drei. Was macht Türkei daraus? Fawad Adivar fuchtelt bereits völlig freistehend auf der anderen Seite mit den Armen herum. Den versucht er auch anzuspielen. Mit Erfolg. Edouard Gagner will ihn per Foul stoppen, stellt sich dabei aber ganz schön dumm an. Pass zu Razzak Guvenc, jetzt ist die Riesenchance da. Er zieht ab! Arnould Prudhomme macht sich lang und lenkt die Kugel noch an den Pfosten. Der Ball springt zurück in den Strafraum. Aminullah Aras muss nur noch einschieben, er trifft den Ball aber nicht richtig und schießt um Zentimeter am Kasten vorbei. Eine Riesenchance, die er da vergeben hat!
36:16: Autsch! Frédérick Salone säbelt Fawad Adivar von hinten um, das war nicht gerade die feine englische Art. In Kürze folgt der Freistoß. Das sind mindestens 30 Meter bis zum Tor. Doch dass Fawad Adivar einen Hammer-Schuss hat, ist weitläufig bekannt. Er zieht ab, das sieht gefährlich aus! Doch der Ball geht an den Außenpfosten und von dort ins Toraus.
45:00: Halbzeit
47:28: Léon Artiss Füße wirken bereits schwer wie Blei, der Trainer nimmt ihn vom Feld. Mit Jérémy Prevett soll nun frischer Wind ins Spiel kommen.
50:01: Didier Meauxs Füße wirken bereits schwer wie Blei, der Trainer nimmt ihn vom Feld. Eloi Lux heißt der neue Mann im Spiel. Bringt er neuen Schwung rein?
54:37: Dieser Wechsel hat sich angekündigt, Edern Bergevin verlässt den Platz. Neu ins Spiel kommt Géraud Labbe.
55:23: Frankreich lässt den Ball gekonnt in den eigenen Reihen laufen, sehr zur Freude der Fans. Géraud Labbe zu Jérémy Prevett, der gibt wiederum an Mathurin Defrain weiter. Jérémy Prevett führt das Leder durch den Mittelkreis und wird kaum attackiert. Was Ameer Turgut und Fawad Adivar da machen, ist schlichtweg zu wenig. Jacky Polley kriegt die Kugel in den Lauf und ist auf dem Flügel nun völlig auf sich allein gestellt - gegen Kaveh Guven und Zied Nazif. Er gibt zu Jérémy Prevett ab, der aus spitzem Winkel abzieht. Der Ball geht aber in Richtung Bratwürstchenmänner, Fares Kunt muss nicht eingreifen...
58:19: Wirklich glücklich wirkt silviii auch trotz der Führung seiner Mannschaft nicht. Immer wieder schleichen sich unnötige Eigenfehler in das Aufbauspiel seiner Mannschaft.
59:25: Amédé Clair ist am eigenen Sechzehner am Ball und wird bereits dort unter Druck gesetzt. Eloi Lux eilt ihm zur Hilfe, aber auch der wird streng bewacht. Razzak Guvenc geht entschlossen in den Zweikampf und schnappt sich das Leder, spielt aber erstmal zurück zu Mohssen Sevgi. An der dichten gestaffelten Frankreich-Abwehr ist nur schwer vorbeizukommen. Zied Nazif schnappt sich den Ball, leitet sofort an Mohssen Sevgi weiter. Jetzt muss es ganz schnell gehen. Weiter als fünf Meter kommt er jedoch nicht, Jacky Polley holt sich sofort wieder den Ball zurück.
63:52: Edouard Gagner und Frédérick Salone schieben sich den Ball am eigenen Sechzehner zu. Letzterer bringt den entgegenkommenden Mathurin Defrain ins Spiel. Jérémy Prevett fordert 15 Meter vor dem gegnerischen Strafraum den Ball - und kriegt ihn auch. Doppelpass mit Frédérick Salone. Ein Haken, ein Übersteiger. Shakil Arikan attackiert viel zu lasch. Ein Blick gefolgt von einem weiten Pass auf Jacky Polley. Jetzt könnte was gehen! Dieser zieht sofort volley ab und schießt in Richtung Kreuzeck - doch Fares Kunt bringt noch die Fingerspitzen dazwischen.
69:32: Dieser Wechsel hat sich angekündigt, Ameer Turgut verlässt den Platz. Morteza Kubilay wärmt schon eine ganze Weile auf und kommt nun endlich zu seinem Einsatz.
71:21: Der Trainer nimmt Pervez Ak vom Platz. Faris Aykac wärmt schon eine ganze Weile auf und kommt nun endlich zu seinem Einsatz.
78:26: Shakil Arikans Füße wirken bereits schwer wie Blei, der Trainer nimmt ihn vom Feld. Neu ins Spiel kommt Faruk Dede.
82:42: Wieder Türkei. Kaveh Guven nimmt Risiko und marschiert durch die Mitte. Sein Trainer hält sich bereits die Augen zu. Zwei Frankreich-Akteure, darunter der unterirdische Géraud Labbe lässt er ganz alt aussehen, ehe er den Ball zu Fawad Adivar abgibt. Der blickt kurz auf und spielt einen Doppelpass mit Bahaddin Kekilli. Faruk Dede und Aminullah Aras stehen völlig frei, er entscheidet sich aber für den Direktschuss. Arnould Prudhomme wehrt den Ball ins Toraus ab. Der anschließende Eckball durch Mohssen Sevgi bringt nichts ein.
84:14: Faris Aykac wird der Ball vom eigenen Schlussmann zugerollt. Sofort versucht er, die Kugel gezielt nach vorne zu bringen. Jacky Polley und Eloi Lux können ihn daran nicht wirklich hindern, das Duo wirkt etwas behäbig. Er gibt erstmal an Mohssen Sevgi ab. Dieser setzt zum Seitenwechsel an. Bahaddin Kekilli steht auf dem Flügel völlig ungedeckt und kriegt den Ball. Tolle Aktion. Faruk Dede stünde nun völlig frei, doch er entscheidet sich für eine präzise Flanke auf den ersten Pfosten. Faruk Dede kommt an den Ball, wird aber zu Fall gebracht. Der Schiri lässt weiterspielen. Tormann Arnould Prudhomme schnappt sich sofort den Ball. Türkei ist stinksauer! Die Stimmung im Stadion ist am Siedepunkt.
86:48: Türkei setzt auf Direktspiel, vielleicht klappt's jetzt. Kaveh Guven führt den Ball quer über den Platz und passt erstmal zu Razzak Guvenc. Dieser hat 30 Meter vor dem gegnerischen Kasten viel Raum und nützt ihn auch. Enge Manndeckung ist das nicht, was Edouard Gagner und Eloi Lux da praktizieren. Gutes Auge. Aus dem Fußgelenk kommt der Lupfer über Amédé Clair zu Faruk Dede, der den Ball gekonnt mitnimmt und sofort aufblickt. Henri Meuret kann ihn aber im letzten Moment an der Hereingabe hindern. Toller Einsatz, den der Defensiv-Mann heute an den Tag legt. Aminullah Aras wäre in der Mitte völlig frei gestanden.
88:45: Das ist selbst für die Hartgesottenen unter uns nicht leicht anzusehen. Aminullah Aras springt Jacky Polley mit gestreckten Beinen gegen das Schienbein. Der Schiedsrichter zeigt Aminullah Aras die gelbe Karte.
90:00: Der Schiedsrichter erlöst uns! Türkei gewinnt das EM-Finale gegen Frankreich mit Mühe und Not 1:0. Auch wenn die heutige Darbietung beider Teams mit Sicherheit kein Augenschmaus war, das Turnier steckte voller Überraschungen und war ein tolles Spektakel. In diesem Sinne, ich wünsche Ihnen was!

Endstand
Heim 1:0 Gast

Ballbesitz 1.HZ
Heim 54%:46% Gast
Ballbesitz 2.HZ
Heim 52%:48% Gast
Türkei
Start-Elf
Position
Bewertung
Spielerindex
Karten
Verletzt
Tore
Assists
Wechsel
Trikot
Kunt Fares
In Startelf
7
-
 
 
0
0
 
Trikot
Arikan Shakil
In Startelf
4
48%
 
 
0
0
Trikot
Ak Pervez
In Startelf
3
48%
 
 
0
0
Trikot
Guven Kaveh
In Startelf
7
56%
 
 
0
0
 
Trikot
Aykac Faris
 
6
52%
 
 
0
0
Trikot
Nazif Zied
In Startelf
7
64%
 
 
0
0
 
Trikot
Sedef Adem
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Adivar Fawad
In Startelf
6
52%
 
 
0
0
 
Trikot
Kekilli Bahaddin
In Startelf
8
56%
 
 
0
1
 
Trikot
Kubilay Morteza
 
8
48%
 
 
0
0
Trikot
Sevgi Mohssen
In Startelf
7
56%
 
 
0
0
 
Trikot
Turgut Ameer
In Startelf
7
60%
 
 
1
0
Trikot
Guvenc Razzak
In Startelf
6
56%
 
 
0
0
 
Trikot
Berker Ghiyath
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Aras Aminullah
In Startelf
5
60%
Gelbe Karte
 
0
0
 
Trikot
Dede Faruk
 
5
52%
 
 
0
0
Trikot
Adem Wahid
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Akalin Raid
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Apak Samih
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Aydogan Daryoosh
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Bozkurt Abdorassoul
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Ceylan Fadel
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Erentoz Bahaddin
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Gulen Faruque
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Gulpinar Atallah
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Kaya Ameer
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Mardin Muammar
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Oren Maan
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Ozgur Hayder
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Sengul Falah
 
-
-
 
 
0
0
 
Spielerbewertung
Verteidigung
17
Mittelfeld
17
Sturm
16
Torgefährlichkeit
10
Torabwehr
15
Torchancen
4
Tore
1
Taktik
25
Frankreich
Start-Elf
Position
Bewertung
Spielerindex
Karten
Verletzt
Tore
Assists
Wechsel
Trikot
Prudhomme Arnould
In Startelf
8
-
 
 
0
0
 
Trikot
Eppinette Audran
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Clair Amédé
In Startelf
3
60%
 
 
0
0
 
Trikot
Bergevin Edern
In Startelf
3
48%
 
 
0
0
Trikot
Gagner Edouard
In Startelf
4
60%
 
 
0
0
 
Trikot
Mahin Amédé
In Startelf
1
60%
 
 
0
0
 
Trikot
Labbe Géraud
 
3
60%
 
 
0
0
Trikot
Meuret Henri
In Startelf
1
60%
 
 
0
0
 
Trikot
Fanguy Lyonel
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Salone Frédérick
In Startelf
5
56%
 
 
0
0
 
Trikot
Defrain Mathurin
In Startelf
4
56%
 
 
0
0
 
Trikot
Lux Eloi
 
2
56%
 
 
0
0
Trikot
Artis Léon
In Startelf
3
60%
 
 
0
0
Trikot
Prevett Jérémy
 
6
60%
 
 
0
0
Trikot
Meaux Didier
In Startelf
3
56%
 
 
0
0
Trikot
Polley Jacky
In Startelf
3
60%
 
 
0
0
 
Trikot
Arcement Marcellin
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Ply Benjamin
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Bourque Gweltaz
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Cappon Amédé
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Dallaire Corentin
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Deslauriers Gustave
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Devere Ariste
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Fonder Frédérick
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Larose Ulysse
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Lesane Arnauld
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Pare Roland
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Quaranta Servan
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Sabot Maurice
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Toups Henri
 
-
-
 
 
0
0
 
Spielerbewertung
Verteidigung
16
Mittelfeld
15
Sturm
15
Torgefährlichkeit
10
Torabwehr
13
Torchancen
2
Tore
Keine
Taktik
26
Kommentare zum Spiel
Rrunner
18.11.2022, 21:27Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
grats @silviiii, Kontergöttin
ritschi1
18.11.2022, 19:51Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Gratuliere Silviii ;)
silviii
18.11.2022, 19:45Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
das KOOOOOOOnterTOOOOOOOOr war ein GOOOOOOOOldTOOOOOOOOOR .. gg
silviii
18.11.2022, 19:39Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
servus ritschi ((:
silviii
18.11.2022, 19:35Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
heute probiere ich was neues hoffentlich geht es nicht in die hoooooose ..
ritschi1
18.11.2022, 19:33Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Schaut gut aus Silviii
silviii
18.11.2022, 19:27Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
bus ins tor schieben ..
silviii
18.11.2022, 19:23Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
ergebnis halten ist angesagt ..
silviii
18.11.2022, 19:02Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
servus pfefferoni ..
silviii
18.11.2022, 19:00Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
ich bin schon froh mit dem FINALE .. alles ander ist draufgabe ((: