Du bist der Teamchef - EM Edition
Werbeblocker
Ad-Blocker sind auf den meisten Webseiten leider eine Notwendigkeit.

Du kannst mir helfen, die Serverkosten zu tragen, indem du deinen Ad-Blocker für em-teamchef.at deaktivierst.

Vielen Dank!
Infobox
Du bist nicht eingeloggt.
Registriere dich jetzt und spiele deine eigenen Turniere!
Teamchef
Gründe jetzt deinen eigenen Verein im umfangreichsten Fussballmanager der Welt: Du bist der Teamchef!Jetzt Team gründen!
Einladen
Deutschland vs. Schweiz
Finale, 03.10.2022
Horst Härtefall
terminator85
Heim: Deutschland (terminator85)
sunnier7even
Gast: Schweiz (sunnier7even)
Spielbericht
0:00: Ich heiße sie Willkommen zum Finale dieser EM! Sowohl Deutschland als auch Schweiz teilen ein Ziel: den EM-Titel. Und eines längst kein Geheimnis mehr: die beiden Teams kennen sich gut und haben sich hervorragend auf den Gegner eingestellt! Auf geht's, der Schiri pfeifft das letzte Spiel des Turniers an.
20:24: Schweiz ist am Ball und sucht den direkten Weg zum Erfolg. Lars Geib läuft drei Schritte und gibt an Alexander Freund weiter. Jetzt geht's ganz schnell. Schweiz kombiniert über Xaver Filipovic und Jörg Knust durch die Mitte. Letzterer nimmt etwas Risiko und spielt steil in den freien Raum. Der Ball kommt direkt vor Thorben Peetzs Füße. Jakob Gehring sieht in der Situation gar nicht gut aus, er hat seinen Gegenspieler total übersehen. Stanglpass zur Mitte. Nevio Weinzierl steht goldrichtig - Tor!

Neuer Spielstand
Heim 0:1 Gast


23:38: Lars Geib wird der Ball vom eigenen Schlussmann zugerollt. Sofort versucht er, die Kugel gezielt nach vorne zu bringen. Dirk Heinzinger und Martin Poetzsch können ihn daran nicht wirklich hindern, das Duo wirkt etwas behäbig. Er gibt erstmal an Xaver Filipovic ab. Dieser setzt zum Seitenwechsel an. Jörg Knust steht auf dem Flügel völlig ungedeckt und kriegt den Ball. Tolle Aktion. Thorben Peetz stünde nun völlig frei, doch er entscheidet sich für eine präzise Flanke auf den ersten Pfosten. Thorben Peetz kommt an den Ball, wird aber zu Fall gebracht. Der Schiri lässt weiterspielen. Tormann Andreas Elfers schnappt sich sofort den Ball. Schweiz ist stinksauer! Die Stimmung im Stadion ist am Siedepunkt.
40:25: Schweiz ist am Ball und sucht den direkten Weg zum Erfolg. Wolfgang Bartovic läuft drei Schritte und gibt an Alexander Freund weiter. Dieser hält den Ball aber zu lange und kann von Martin Poetzsch abgedrängt werden, Ramon Petry schnappt ihm anschließend dann endültig den Ball weg.
41:48: Die Hausherren sind harmlos wie Meerschweinchen. Kein Wunder, dass langsam die ersten Pfiffe aus dem Publikum ertönen.
42:42: Wieder Schweiz. Wolfgang Bartovic nimmt Risiko und marschiert durch die Mitte. Sein Trainer hält sich bereits die Augen zu. Zwei Deutschland-Akteure, darunter der unterirdische Martin Poetzsch lässt er ganz alt aussehen, ehe er den Ball zu Nevio Weinzierl abgibt. Der blickt kurz auf und spielt einen Doppelpass mit Xaver Filipovic. Thorben Peetz und Dirk Berger stehen völlig frei, er entscheidet sich aber für den Direktschuss. Andreas Elfers wehrt den Ball ins Toraus ab. Der anschließende Eckball durch Thorben Peetz bringt nichts ein.
45:00: Halbzeit
46:47: Der Arbeitstag von Xaver Filipovic ist zu Ende. Neu ins Spiel kommt Andi Hoss.
47:47: Dirk Heinzinger späht auf einen weiten Ball, vorne steht aber niemand wirklich frei, er gibt das Rundleder erstmal an Jakob Gehring weiter. Auf der Seite fordert Dirk Heinzinger den Ball, und kriegt ihn auch. Er tanzt Jörg Knust und Kasimir Middendorf sehenswert aus und schlägt - zum Ärger des freistehenden Martin Poetzsch - eine hohe Flanke in den Strafraum. Dirk Heinzinger und Roman Jaeckel stehen völlig frei. Letzterer kriegt das Leder und kann es schwer aber doch unter Kontrolle bringen. Der Schußversuch wird seiner Bezeichnung aber alles andere als gerecht. Julian Jovanovic ist zur Stelle. Er hatte schon größere Herausforderungen bewältigen müssen.
48:12: Deutschland liegt zwar zurück, von Resignation ist auf den Rängen aber keine Spur - im Gegenteil. Die Fans wollen ihre Elf nochmal zurück ins Spiel bringen. Einzigartig!
48:45: Dirk Heinzinger wird in der eigenen Hälfte zu Fall gebracht und bekommt den Freistoß. Der Trainer fordert: "Nach vorne damit!" Er führt ihn selbst aus und gibt erstmal an Willi Stoeckl ab. Letzterer passt zu Dirk Heinzinger, der viel Raum hat. Hat er auch das Auge für die freien Mitspieler? Er läuft erstmal quer über den Platz. Dabei hat er seine Rechnung aber ohne Lars Geib gemacht, der mit harten, aber fairen Mitteln dazwischen geht und sich das Leder schnappt.
54:11: Ein Unglück kommt selten allein. Zuerst wird Volkan Schley von Roman Jaeckel umgegrätscht, danach bekommt er auch noch den Ball mitten in den Laufstall der Zwillinge - da bleibt schon mal die Luft weg! Der Referee zeigt Roman Jaeckel den gelben Karton.
57:43: Deutschland hat den Ball. Wolfgang Mattes läuft zwei Schritte mit dem Ball und schießt ihn anschließend mit entschlossener Miene hoch und weit nach vorne. Das schmeckt dem Trainer. Willi Stoeckl weniger, er wäre frei gestanden. Technisch versiert stoppt Martin Poetzsch den Ball - und das unter starker Bedrängnis. Kettenhund Alexander Freund lässt ihm keinen Zentimeter Raum. Es gelingt ihm aber, seinen Gegenspieler und Wolfgang Bartovic abzuschütteln. Sofort sucht er den schnellen Weg in Richtung Tor. Geht da was? An der Strafraumgrenze angekommen, legt er für Wolfgang Mattes quer, der sofort abzieht, das Tor aber deutlich verfehlt.
63:15: Das ist selbst für die Hartgesottenen unter uns nicht leicht anzusehen. Willi Stoeckl springt Thorben Peetz mit gestreckten Beinen gegen das Schienbein. Willi Stoeckl muss sich jetzt etwas zurücknehmen, er sieht Gelb.
68:30: Der Arbeitstag von Ramon Petry ist zu Ende. Berti Grieger heißt der neue Akteur, der sich in der verbleibenden Spielzeit für die Startelf empfehlen kann.
69:20: Der Arbeitstag von Jakob Gehring ist zu Ende. Kamil Panse soll nun neuen Elan in die Begegnung bringen.
72:51: Dieser Wechsel hat sich angekündigt, Martin Poetzsch verlässt den Platz. Bernhard Engelke wärmt schon eine ganze Weile auf und kommt nun endlich zu seinem Einsatz.
73:45: Lars Geibs Füße wirken bereits schwer wie Blei, der Trainer nimmt ihn vom Feld. Ilias Huenecke heißt der neue Mann im Spiel. Bringt er neuen Schwung rein?
84:03: Dieser Wechsel hat sich angekündigt, Wolfgang Bartovic verlässt den Platz. Winfried Wrobel heißt der neue Mann im Spiel. Bringt er neuen Schwung rein?
84:52: Deutschland am Ball. Berti Grieger wirft auf der Höhe der Mittellinie zu Kamil Panse ein. Der läuft fünf Schritte und passt erstmal ins Zentrum, wo Berti Grieger wartet. Der scheint aber bereits eine Verschnaufpause zu brauchen, gibt deshalb zu Paul Callies ab und hechelt erstmal wie ein Hund im Hochsommer. Letzterer setzt zum Turbo an und lässt mit Alexander Freund und Andi Hoss gleich zwei Gegenspieler stehen. Die Deutschland-Fans erheben sich gespannt. Starker Pass zu Wolfgang Mattes, der sofort das lange Eck anvisiert und das Leder versenkt. Geiles Ding. Der Schütze läuft sofort in Richtung Deutschland-Fans und zelebriert seinen Treffer mit einem Samba-Tänzchen. Olé!

Neuer Spielstand
Heim 1:1 Gast


90:00: Pipi-Pause! Jetzt noch einmal schnell aufs Klo gehen und die nächste Tüte Chips köpfen, bevor wir in die Verlängerung gehen. Beide Teams haben sich bislang neutralisiert, mal sehen, was die nächste halbe Stunde zu bieten hat…
97:16: Deutschland setzt auf Direktspiel, vielleicht klappt's jetzt. Berti Grieger führt den Ball quer über den Platz und passt erstmal zu Kamil Panse. Dieser hat 30 Meter vor dem gegnerischen Kasten viel Raum und nützt ihn auch. Enge Manndeckung ist das nicht, was Jörg Knust und Ilias Huenecke da praktizieren. Danach dauert es aber etwas zu lange, Winfried Wrobel ist prompt zur Stelle und schnappt ihm das Leder vom Fuß. Szenen-Applaus der Schweiz-Anhänger.
100:31: Beide Trainer geben nun lautstark Anweisungen aus ihrer Coachingzone. Noch immer halten wir bei einem Gleichstand. Ein Ergebnis, das beiden nicht wirklich weiterhelfen würde.
105:00: Halbzeit der Verlängerung
106:07: Deutschland wirft in der eigenen Hälfte ein. Berti Grieger kommt nach einem Einwurf von Kamil Panse zum Ball und spielt erstmal zurück. Paul Callies fordert den Ball am Mittelkreis und kriegt ihn auch. Er versucht, das Spiel schnell zu machen, gibt an Ingolf Riedel ab, startet los kriegt den Ball sofort wieder in den Lauf gespielt. Die Kugel kommt zu Dirk Heinzinger, der gar nicht lange fackelt und blind in die Mitte flankt. Dirk Heinzinger kommt zum Kopfball, Julian Jovanovic ist aber zur Stelle und hält. Der Versucht fällt viel zu zentral aus, so kann man keinen Keeper der Welt überwinden.
120:00: Auch die Verlängerung bringt nicht mehr Licht ins Dunkel, beide Teams halten immer noch bei einem Gleichstand. Ein Elfmeterschießen muss also her. Die beiden Trainer bestimmen in diesem Augenblick ihre Schützen, in Kürze geht's los!
120:31: Dirk Heinzinger drückt den Ball fest auf den Elfmeterpunkt, weicht drei Schritte zurück und atmet noch einmal tief ein. Er läuft an, verzögert etwas und schiebt den Ball lässig ins rechte untere Eck, Julian Jovanovic hat sich für die andere Ecke entschieden.
HEIM
GAST
121:01: Dirk Berger ist dran. Er läuft langsam an und schlenzt den Ball in die rechte Kreuzecke. Andreas Elfers bleibt stehen wie angewurzelt, da war nichts zu halten!
HEIM
GAST
121:33: Roman Jaeckel geht zum Punkt. Er wirkt etwas nervös. Er holt tief Luft, läuft an und hämmert das Leder in die linke Ecke! Julian Jovanovic errät diese zwar, kommt aber nicht mehr heran. Tor!
HEIM
GAST
122:06: Thorben Peetz ist dran. Der wirkte in der Schlussphase etwas angeschlagen. Er holt tief Luft und blickt in den Himmel. Drei Schritte Anlauf, dann hämmert er den Ball flach in die linke Ecke. Andreas Elfers verspekuliert sich und bleibt einfach stehen.
HEIM
GAST
122:40: Wolfgang Mattes geht zum Punkt. Er wirkt etwas nervös. Er holt tief Luft, läuft an und hämmert das Leder in die linke Ecke! Julian Jovanovic errät diese zwar, kommt aber nicht mehr heran. Tor!
HEIM
GAST
123:20: Ilias Huenecke ist an der Reihe. Bewahrt er die Nerven? Er läuft an und schießt genau in die Mitte. Andreas Elfers schmeißt sich in die rechte Ecke, versuchst aber noch mit dem Fuß, an den Ball heranzukommen - vergeblich. Der Ball zappelt im Netz!
HEIM
GAST
123:52: Paul Callies ist dran. Der wirkte in der Schlussphase etwas angeschlagen. Er holt tief Luft und blickt in den Himmel. Drei Schritte Anlauf, dann hämmert er den Ball flach in die linke Ecke. Julian Jovanovic verspekuliert sich und bleibt einfach stehen.
HEIM
GAST
124:27: Jörg Knust drückt den Ball fest auf den Elfmeterpunkt, weicht drei Schritte zurück und atmet noch einmal tief ein. Er läuft an, verzögert etwas und schiebt den Ball lässig ins rechte untere Eck, Andreas Elfers hat sich für die andere Ecke entschieden.
HEIM
GAST
125:06: Ingolf Riedel soll ihn reinmachen. Kann Julian Jovanovic die Ecke erraten? Ingolf Riedel läuft an, Julian Jovanovic entscheidet sich für die richtige Ecke, doch der war saugut geschossen! Der Ball geht von der Innenstange ins Netz.
HEIM
GAST
125:36: Volkan Schley soll's richten! Ich bilde mir ein, seinen Herzschlag bis hier nach oben in die Kommentatoren-Box zu hören. Hat er die Nerven? Er läuft an, entscheidet sich für die Mitte… und trifft!
HEIM
GAST
126:09: Tormann Julian Jovanovic steht bereits auf der Linie und wartet auf den Schützen. Bernhard Engelke ist an der Reihe. Er drückt das Leder auf den Punkt, nimmt ein paar Schritte Anlauf, und schlenzt den Ball in die rechte Kreuzecke. Julian Jovanovic macht sich lang, aber umsonst. Die Kugel landet genau im Winkel.
HEIM
GAST
126:48: Tormann Andreas Elfers steht bereits auf der Linie und wartet auf den Schützen. Nevio Weinzierl ist an der Reihe. Er drückt das Leder auf den Punkt, nimmt ein paar Schritte Anlauf, und schlenzt den Ball in die rechte Kreuzecke. Andreas Elfers macht sich lang, aber umsonst. Die Kugel landet genau im Winkel.
HEIM
GAST
127:19: Berti Grieger geht zum Punkt. Er wirkt etwas nervös. Er holt tief Luft, läuft an und hämmert das Leder in die linke Ecke! Julian Jovanovic errät diese zwar, kommt aber nicht mehr heran. Tor!
HEIM
GAST
127:53: Winfried Wrobel soll ihn reinmachen. Kann Andreas Elfers die Ecke erraten? Winfried Wrobel läuft an, Andreas Elfers entscheidet sich für die richtige Ecke, doch der war saugut geschossen! Der Ball geht von der Innenstange ins Netz.
HEIM
GAST
128:28: Heinz Hoff soll ihn reinmachen. Kann Julian Jovanovic die Ecke erraten? Heinz Hoff läuft an, Julian Jovanovic entscheidet sich für die richtige Ecke, doch der war saugut geschossen! Der Ball geht von der Innenstange ins Netz.
HEIM
GAST
129:01: Alexander Freund ist dran. Der wirkte in der Schlussphase etwas angeschlagen. Er holt tief Luft und blickt in den Himmel. Fünf Schritte Anlauf, dann hämmert er den Ball flach in die rechte Ecke. Andreas Elfers hat sich für die falsche Seite entschieden.
HEIM
GAST
129:36: Kamil Panse ist dran. Der wirkte in der Schlussphase etwas angeschlagen. Er holt tief Luft und blickt in den Himmel. Fünf Schritte Anlauf, dann hämmert er den Ball flach in die rechte Ecke. Julian Jovanovic hat sich für die falsche Seite entschieden.
HEIM
GAST
130:09: Tormann Andreas Elfers steht bereits auf der Linie und wartet auf den Schützen. Andi Hoss ist an der Reihe. Er drückt das Leder auf den Punkt, nimmt ein paar Schritte Anlauf, und schlenzt den Ball in die rechte Kreuzecke. Andreas Elfers macht sich lang, aber umsonst. Die Kugel landet genau im Winkel.
HEIM
GAST
130:46: Willi Stoeckl ist dran. Er läuft langsam an und schlenzt den Ball in die rechte Kreuzecke. Julian Jovanovic bleibt stehen wie angewurzelt, da war nichts zu halten!
HEIM
GAST
131:21: Kasimir Middendorf ist dran. Der wirkte in der Schlussphase etwas angeschlagen. Er holt tief Luft und blickt in den Himmel. Fünf Schritte Anlauf, dann hämmert er den Ball flach in die rechte Ecke. Andreas Elfers hat sich für die falsche Seite entschieden.
HEIM
GAST
131:54: Andreas Elfers ist dran. Der wirkte in der Schlussphase etwas angeschlagen. Er holt tief Luft und blickt in den Himmel. Fünf Schritte Anlauf, dann hämmert er den Ball flach in die rechte Ecke. Julian Jovanovic hat sich für die falsche Seite entschieden.
HEIM
GAST
132:29: Julian Jovanovic ist dran. Er läuft langsam an und schlenzt den Ball in die rechte Kreuzecke. Andreas Elfers bleibt stehen wie angewurzelt, da war nichts zu halten!
HEIM
GAST
133:03: Dirk Heinzinger ist dran. Der wirkte in der Schlussphase etwas angeschlagen. Er holt tief Luft und blickt in den Himmel. Fünf Schritte Anlauf, dann hämmert er den Ball flach in die rechte Ecke. Julian Jovanovic hat sich für die falsche Seite entschieden.
HEIM
GAST
133:33: Dirk Berger ist dran. Er läuft langsam an und schlenzt den Ball in die rechte Kreuzecke. Andreas Elfers bleibt stehen wie angewurzelt, da war nichts zu halten!
HEIM
GAST
134:10: Roman Jaeckel ist dran. Er läuft langsam an und schlenzt den Ball in die rechte Kreuzecke. Julian Jovanovic bleibt stehen wie angewurzelt, da war nichts zu halten!
HEIM
GAST
134:47: Thorben Peetz geht zum Punkt. Er wirkt etwas nervös. Er holt tief Luft, läuft an und hämmert das Leder in die linke Ecke! Andreas Elfers errät diese zwar, kommt aber nicht mehr heran. Tor!
HEIM
GAST
135:25: Wolfgang Mattes drückt den Ball fest auf den Elfmeterpunkt, weicht drei Schritte zurück und atmet noch einmal tief ein. Er läuft an, verzögert etwas und schiebt den Ball lässig ins rechte untere Eck, Julian Jovanovic hat sich für die andere Ecke entschieden.
HEIM
GAST
135:59: Ilias Huenecke ist dran. Er läuft langsam an und schlenzt den Ball in die rechte Kreuzecke. Andreas Elfers bleibt stehen wie angewurzelt, da war nichts zu halten!
HEIM
GAST
136:30: Paul Callies soll ihn reinmachen. Kann Julian Jovanovic die Ecke erraten? Paul Callies läuft an, Julian Jovanovic entscheidet sich für die richtige Ecke, doch der war saugut geschossen! Der Ball geht von der Innenstange ins Netz.
HEIM
GAST
137:08: Jörg Knust steht jetzt im Mittelpunkt. Mein Eindruck: Der Kerl hat die Hosen randvoll. Er läuft hektisch an, schießt flach in rechte Ecke und scheitert an Andreas Elfers!
HEIM
GAST
137:33: Um Gottes Willen, das ist die Entscheidung in diesem Turnier! Sind denn die wahnsinnig, gewinnen die das Ding tatsächlich noch mit 16:15. Die Deutschland-Fans können sich hier nicht mehr halten, schließlich ging's hier um den Titel!

Endstand
Heim 1:1 Gast
Elfmeterschiessen
Heim 15:14 Gast

Ballbesitz 1.HZ
Heim 42%:58% Gast
Ballbesitz 2.HZ
Heim 59%:41% Gast
Deutschland
Start-Elf
Position
Bewertung
Spielerindex
Karten
Verletzt
Tore
Assists
Wechsel
Trikot
Elfers Andreas
In Startelf
7
-
 
 
0
0
 
Trikot
Hoff Heinz
In Startelf
5
48%
 
 
0
0
 
Trikot
Gehring Jakob
In Startelf
3
52%
 
 
0
0
Trikot
Grieger Berti
 
8
48%
 
 
0
0
Trikot
Panse Kamil
 
8
44%
 
 
0
0
Trikot
Stoeckl Willi
In Startelf
5
52%
Gelbe Karte
 
0
0
 
Trikot
Engelke Bernhard
 
7
36%
 
 
0
0
Trikot
Riedel Ingolf
In Startelf
6
52%
 
 
0
0
 
Trikot
Callies Paul
In Startelf
4
52%
 
 
0
0
 
Trikot
Jaeckel Roman
In Startelf
6
36%
Gelbe Karte
 
0
0
 
Trikot
Petry Ramon
In Startelf
8
48%
 
 
0
0
Trikot
Mattes Wolfgang
In Startelf
4
24%
 
 
1
0
 
Trikot
Poetzsch Martin
In Startelf
4
60%
 
 
0
0
Trikot
Heinzinger Dirk
In Startelf
5
40%
 
 
0
1
 
Trikot
Asche Rafael
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Bergner Ulrich
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Birkholz Eberhard
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Boese Arthur
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Daub Detlef
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Goettlicher Elias
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Greve Philipp
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Jacobi Urs
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Just Constantin
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Krehl Hans
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Langbein Egon
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Muender Martin
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Novakovic Diego
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Plank Carlo
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Thimm Benjamin
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Weisser Lars
 
-
-
 
 
0
0
 
Spielerbewertung
Verteidigung
14
Mittelfeld
14
Sturm
13
Torgefährlichkeit
12
Torabwehr
12
Torchancen
4
Tore
1
Taktik
26
Schweiz
Start-Elf
Position
Bewertung
Spielerindex
Karten
Verletzt
Tore
Assists
Wechsel
Trikot
Jovanovic Julian
In Startelf
8
-
 
 
0
0
 
Trikot
Ditz Ingo
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Geib Lars
In Startelf
8
52%
 
 
0
0
Trikot
Hoss Andi
 
1
52%
 
 
0
0
Trikot
Freund Alexander
In Startelf
3
48%
 
 
0
0
 
Trikot
Bartovic Wolfgang
In Startelf
3
36%
 
 
0
0
Trikot
Middendorf Kasimir
In Startelf
3
36%
 
 
0
0
 
Trikot
Weinzierl Nevio
In Startelf
7
44%
 
 
1
0
 
Trikot
Huenecke Ilias
 
2
56%
 
 
0
0
Trikot
Knust Jörg
In Startelf
6
64%
 
 
0
0
 
Trikot
Schley Volkan
In Startelf
4
48%
 
 
0
0
 
Trikot
Filipovic Xaver
In Startelf
9
56%
 
 
0
0
Trikot
Wrobel Winfried
 
2
60%
 
 
0
0
Trikot
Berger Dirk
In Startelf
3
56%
 
 
0
0
 
Trikot
Peetz Thorben
In Startelf
6
36%
 
 
0
1
 
Trikot
Blank Julian
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Dehner Jens
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Frey Michael
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Gueney Anton
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Handel Dominic
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Heidemann Konrad
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Kaestle Marko
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Langhans Patrick
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Mara Horst
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
None Joschka
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Ortmann Alwin
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Peltzer Claas
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Roberts Anton
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Stelljes Diego
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Toepfer Tobias
 
-
-
 
 
0
0
 
Spielerbewertung
Verteidigung
13
Mittelfeld
13
Sturm
13
Torgefährlichkeit
11
Torabwehr
13
Torchancen
3
Tore
1
Taktik
26
Kommentare zum Spiel
ritschi1
03.10.2022, 20:39Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Gratuliere Termi! Hast du dir verdient ;)
silviii
03.10.2022, 20:19Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
ich sag öhem schreib es oft .. von TERMii können wir ALLE noch was lernen ((:
terminator85
03.10.2022, 20:14Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
@Coppe: Kann gut sein, dass ich bisher noch nie die Quartalswertung (zwischenzeitlich) angeführt hab!?

=> Auch mal was schönes, als Hobby-EM-Teilnehmer mal vor den hand voll EM-Profis zu liegen. :)
terminator85
03.10.2022, 20:12Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Wenn daran was dran ist mit dem Heimvorteil, dann muss man sich schon vorher überlegen, in welchen Ast man kommen kann/will!?!?
terminator85
03.10.2022, 20:11Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
DANKE euch!
silviii
03.10.2022, 20:11Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
termi ist QUARTALSSiiiiiEGER ((:
terminator85
03.10.2022, 20:10Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Schade, dass man keine TWs austauschen kann, weil mein Elfers war nachweislich schon müde!

(Anm.: Hätte den sonst nur eingewechselt ;-) )
Coppelius
03.10.2022, 20:10Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Grats termi! Die Quartalsführung hast jetzt zumindest ein Zeitl inne! :)
sunnier7even
03.10.2022, 20:10Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Glückwunsch, termi! Ein episches Elfern war das :-)
silviii
03.10.2022, 20:10Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
wie damals gegen FIZ .. heimvorteil muss für was gut sein .. LOL .. GRAT termi ((:
Coppelius
03.10.2022, 20:09Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Ja so ist es.
terminator85
03.10.2022, 20:09Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
@Sunnier: SORRY, aber irgendwann musste es enden!

...ein glücklicher Sieg!
sunnier7even
03.10.2022, 20:09Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Hat meiner jetzt den letzten verschossen, weil sonst die Grafik zu Ende gewesen wäre? :-))))
Coppelius
03.10.2022, 20:09Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Respekt an beide!! Und für den letzten kannst nix, sunnier - also eigentlich ein REMIS! :)
silviii
03.10.2022, 20:08Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
das läßt die ENGINE nicht zu .. gg
silviii
03.10.2022, 20:08Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
1 x noch
Coppelius
03.10.2022, 20:08Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Was ist wenn beide den letzten verschießen?
silviii
03.10.2022, 20:07Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
gegen FIZ hab ich auf diese art mal verloren .. das war bitter und schöööön zugleich .. gg
sunnier7even
03.10.2022, 20:07Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Unglaublich ...
Coppelius
03.10.2022, 20:07Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
13:12 war untertrieben...
Coppelius
03.10.2022, 20:07Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Termi könnte den Heimvorteil gnadenlos ausnutzen - super Taktik jedenfalls ;-)
silviii
03.10.2022, 20:07Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
noch 3 x ..
silviii
03.10.2022, 20:06Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Elfers schiesst Elfer und trifft .. super
terminator85
03.10.2022, 20:06Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
man merkt, dass die "Grüne Ampel" aktiv ist :)
silviii
03.10.2022, 20:06Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
13 : 12 hat jemand geschrieben .. hihihi
silviii
03.10.2022, 20:05Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
gibt ja nicht .. LOL
silviii
03.10.2022, 20:04Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
jetzt macht mal langsam schluss hier .. gg
Coppelius
03.10.2022, 20:04Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Beim 5. war er wohl kurz mal weg...:)
silviii
03.10.2022, 20:04Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
7 : 7
silviii
03.10.2022, 20:03Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
6 : 6 .. irre