Du bist der Teamchef - EM Edition
Werbeblocker
Ad-Blocker sind auf den meisten Webseiten leider eine Notwendigkeit.

Du kannst mir helfen, die Serverkosten zu tragen, indem du deinen Ad-Blocker für em-teamchef.at deaktivierst.

Vielen Dank!
Infobox
Du bist nicht eingeloggt.
Registriere dich jetzt und spiele deine eigenen Turniere!
Teamchef
Gründe jetzt deinen eigenen Verein im umfangreichsten Fussballmanager der Welt: Du bist der Teamchef!Jetzt Team gründen!
Einladen
Deutschland vs. Russland
Finale, 26.06.2021
Patrick Butterweich
luukiii
Heim: Deutschland (luukiii)
MMM
Gast: Russland (MMM)
Spielbericht
0:00: Liebe Freunde des Rundleder-Kicks! Die Vorfreude auf das heutige Finale könnte auch bei mir kaum größer sein, denn man weiß aus vergangenen Tagen: Deutschland und Russland schenken sich nichts. Es hat im Vorfeld der Partie etwas geregnet, Flachschüsse könnten daher ein probates Mittel sein. Wir werden sehen, wie die Teams mit dem nassen Rasen zurechtkommen werden. Nass oder trocken, Sonne oder Regen, das alles ist den Spielern egal. Sie wollen nur eines: den EM-Titel!
5:55: Deutschland drückt. Schnelles Kurzpass-Spiel ist die Devise. Ivo Leimbach führt den Ball quer über den Platz und wird kaum attackiert. Pass zu Gerd Kayser. Dessen weiter Ball findet, zum Unmut des Trainers, aber keinen Mitspieler. Rudolf Stadler motzt seinem Kollegen hinterher, beste Freunde werden die beiden wohl nicht mehr. Ich muss dem Unglücksraben aber zugutehalten, dass Vasili Chikachev und Grigorij Zhukov da ordentlich Druck gemacht haben.
14:39: Hat der Schiedsrichter Tomaten auf den Augen? Ilias Porst rempelt Eugeny Yeshevsky im Strafraum um, einen eindeutigeren Elfer gibt's aus meiner Sicht nicht. Nicht so für den Referee, dieser lässt unter heftigen Protesten weiterlaufen.
16:02: Freistoß für Deutschland in der eigenen Hälfte. Ivo Leimbach spielt kurz zu Otto Rossmann ab. Vasili Chikachev sieht zu, als würde ihn die Angelegehnheit gar nichts angehen. Nun läuft das Leder. Zuspiel zu Otto Rossmann, der jetzt ein bisschen Raum hat und diesen auch nützt. Nach wenigen Schritten kommt der Lochpass zu Erich Stier. Der läuft wenige Meter und spielt sofort weiter. Doch da steht einzig und alleine Andrey Uritski, der das Geschenk dankend annimmt und erstmal zu Jurij Kupchenko zurückgibt.
20:27: Deutschland drückt. Schnelles Kurzpass-Spiel ist die Devise. Constantin Koechling führt den Ball quer über den Platz und wird kaum attackiert. Pass zu Joschka Wissmann. Dieser läuft wenige Meter, wirkt dabei aber etwas hilflos und gibt an Rudolf Stadler ab, der von Yuriy Rumiantsev zwar eng attackiert wird, sich aber energisch durchsetzt. Doppelpass mit Erich Stier. Jetzt geht's ganz schnell. Wieder ein Doppelpass, dieses mal mit Ilias Porst. Schneller Antritt in den Sechzehner. Blinder Pass zur Mitte, wo eigentlich Ilias Brodowski stehen sollte. Doch da ist niemand außer Yuriy Rumiantsev, der klären kann. Solche Fehlpässe kosten viel Kraft, und scheinbar ein paar Geduldsfäden des Trainers, der gerade ein Büschel seiner eigenen Haare in der Hand hält und dementsprechend unglücklich aussieht.
28:28: Freistoß für Deutschland in der eigenen Hälfte. Ivo Leimbach spielt kurz zu Gerd Kayser ab. Vasili Chikachev sieht zu, als würde ihn die Angelegehnheit gar nichts angehen. Rudolf Stadler ist nun am Ball. bringt nun etwas Tempo rein. Beim Abspielversuch geht Grigorij Zhukov aber energisch dazwischen und schnappt sich die Kugel. "Stark gemacht", ruft Dmitri Tverskaya.
31:07: Dmitri Tverskaya hält Ilias Brodowski am Trikot fest, woraufhin dieser zu Boden geht. Ein klares Foul, das hier im Stadion wohl jeder gesehen hat, bis auf den Schiedsrichter. Der lässt weiterlaufen.
32:08: Ivo Leimbach fährt daneben, doch Otto Rossmann erarbeitet sich den Ball an der Mittellinie und kriegt dafür Szenenapplaus. Sofort baut er wieder Zug zum Tor auf. Er läuft wenige Meter und gibt an Otto Rossmann weiter. Der greift tief in die Trickkiste und macht gefühlte 1000 Übersteiger. Er setzt sich überzeugend durch, indem er Andrey Uritski aussteigen lässt und für Yuriy Rumiantsev einfach zu schnell ist. 25 Meter vor dem Tor angekommen, blickt er auf. Präzise Hereingabe zur Mitte. Ilias Porsts Kopfballversuch fällt aber zu schwach aus und wird zur leichten Beute für Wadim Novokov.
33:09: Jetzt ist Pfeffer in der Partie. Vasili Chikachev grätscht Merlin Hagn von der Seite um, eine Rudelbildung ist die Folge. Vasili Chikachev sieht die gelbe Karte.
38:30: Ivo Leimbach führt den Ball in der eigenen Hälfte, weiß aber nicht so recht, was er damit anfangen soll und spielt erstmal weiter. Rudolf Stadler ist nun am Leder und wirkt schon wesentlich entschlossener dabei. Eugeny Yeshevsky und Vasili Chikachev machen Meter um Meter, aufgrund der offensiven Spielweise von Deutschland sind aber immer noch genügend Anspielstationen da. Ilias Porst geht über die Seite bis zur Torauslinie. Erich Stier flankt zur Mitte. Rudolf Stadler übernimmt den Ball direkt - doch Wadim Novokov ist mit einer Glanzparade auf dem Posten!
45:00: Halbzeit
46:52: Russland ist um einen ordentlichen Spielaufbau bemüht. Anatoliy Voskoboynikov spielt zu Andrey Uritski, der erstmal aufblickt und Anspielstationen sucht. Grigorij Zhukov fordert lautstark den Ball und bekommt ihn auch. Er führt das Spielgerät eng am Fuß und spielt via Ferse auf Dmitri Tverskaya hinaus. Pfeilschnell läuft er die Linie entlang. Kurz stünde Vasili Chikachev, er entscheidet sich aber für die scharfe Hereingabe über Dmitri Tverskaya auf den zweiten Pfosten. Gerd Kayser sieht nur zu. Grigorij Zhukov steht goldrichtig, Tormann Martin Holzmann kommt aber im rechten Moment heraus und pflückt die Kugel todsicher herunter.
53:32: Das ist selbst für die Hartgesottenen unter uns nicht leicht anzusehen. Dmitri Tverskaya springt Erich Stier mit gestreckten Beinen gegen das Schienbein. Erich Stier steht zum Freistoß bereit. Etwa 25 Meter vor dem Tor und aus spitzem Winkel. Entscheidet er sich für eine Flanke oder schießt er direkt auf das Tor. Weder noch. Der Ball geht etwa einen Meter am langen Eck vorbei.
60:05: Autsch! Joschka Wissmann fährt gegen Jurij Kupchenko den Ellenbogen aus. Letzterer geht sofort zu Boden und scheint ein Cut davon getragen zu haben. Eine böse Aktion, die abseits des Balles stattfand und der Referee somit nicht sehen konnte.
60:49: Andrey Uritski führt den Ball in der eigenen Hälfte, weiß aber nicht so recht, was er damit anfangen soll und spielt erstmal weiter. Eugeny Yeshevsky ist nun am Leder und wirkt schon wesentlich entschlossener dabei. Joschka Wissmann und Erich Stier machen Meter um Meter, aufgrund der offensiven Spielweise von Russland sind aber immer noch genügend Anspielstationen da. Vasili Chikachev geht über die Seite bis zur Torauslinie. Yakov Ibragimov flankt zur Mitte. Die Hereingabe landet jedoch meilenweit hinter dem Tor. Egal, im Zentrum wären sowieso nur Ivo Leimbach und Constantin Koechling postiert gewesen.
63:38: Die Deutschland-Anhänger fordern mehr Risiko und singen ihre Mannschaft buchstäblich nach vorne. "Wir wollen euch siegen sehen, wir wollen euch siegen sehen", tönt es von der Fan-Tribüne. Der Support stimmt!
65:47: Yuriy Rumiantsev fährt daneben, doch Yury Ivakina erarbeitet sich den Ball an der Mittellinie und kriegt dafür Szenenapplaus. Sofort baut er wieder Zug zum Tor auf. Er läuft wenige Meter und gibt an Eugeny Yeshevsky weiter. Der greift tief in die Trickkiste und macht gefühlte 1000 Übersteiger. Er setzt sich überzeugend durch, indem er Ivo Leimbach aussteigen lässt und für Joschka Wissmann einfach zu schnell ist. 25 Meter vor dem Tor angekommen, blickt er auf. Scharfe Hereingabe in Richtung Elfmeter-Punkt, Vasili Chikachev setzt zum Fallrückzieher an - Traumtor!

Neuer Spielstand
Heim 0:1 Gast


73:53: Dieser Wechsel hat sich angekündigt, Gerd Kayser verlässt den Platz. Mit Nils Baldus soll nun frischer Wind ins Spiel kommen.
74:31: Der Arbeitstag von Rudolf Stadler ist zu Ende. Ulrich Rick heißt der neue Mann im Spiel. Bringt er neuen Schwung rein?
75:19: Constantin Koechlings Füße wirken bereits schwer wie Blei, der Trainer nimmt ihn vom Feld. Dominik Dehler wärmt schon eine ganze Weile auf und kommt nun endlich zu seinem Einsatz.
75:46: Dieser Wechsel hat sich angekündigt, Dmitri Tverskaya verlässt den Platz. Albert Gurov soll nun neuen Elan in die Begegnung bringen.
77:35: Dieser Wechsel hat sich angekündigt, Andrey Uritski verlässt den Platz. Jewgeni Yusupov wärmt schon eine ganze Weile auf und kommt nun endlich zu seinem Einsatz.
81:12: Yuriy Rumiantsevs Füße wirken bereits schwer wie Blei, der Trainer nimmt ihn vom Feld. Egor Antyuhin heißt der neue Mann im Spiel. Bringt er neuen Schwung rein?
82:28: Albert Gurov wird in der eigenen Hälfte zu Fall gebracht und bekommt den Freistoß. Der Trainer fordert: "Nach vorne damit!" Er führt ihn selbst aus und gibt erstmal an Anatoliy Voskoboynikov ab. Letzterer passt zu Albert Gurov, der viel Raum hat. Hat er auch das Auge für die freien Mitspieler? Er läuft erstmal quer über den Platz. Der Trainer brüllt erneut: "Haut das verdammte Ding nach vorne!" Jetzt kommt der hohe Ball in die Spitze. Endlich. Vasili Chikachev steigt hoch, kommt aber nicht mehr richtig an den Ball. Martin Holzmann erkennt die Situation rasch und eilt aus dem Kasten - mit Erfolg.
85:38: Merlin Hagn liegt am Platz, er sieht wohl nur noch Sterne. Die Vorgeschichte: ein böser Ellenbogencheck von Vasili Chikachev. In Kürze folgt der Freistoß. Das sind mindestens 30 Meter bis zum Tor. Doch dass Merlin Hagn einen Hammer-Schuss hat, ist weitläufig bekannt. Er zieht ab, das sieht gefährlich aus! Doch der Ball geht an den Außenpfosten und von dort ins Toraus.
90:00: Schlusspfiff! Die Gäste gewinnen hier knapp aber doch mit 1:0. Wie es in einem EM-Finale zu erwarten ist liefen die Spieler mit Messern in den Schienbeinschützern auf. Für Russland geht nun die große Feier los, aber auch Deutschland muss sich mit dem zweiten Platz nicht verstecken.

Endstand
Heim 0:1 Gast

Ballbesitz 1.HZ
Heim 53%:47% Gast
Ballbesitz 2.HZ
Heim 40%:60% Gast
Deutschland
Start-Elf
Position
Bewertung
Spielerindex
Karten
Verletzt
Tore
Assists
Wechsel
Trikot
Holzmann Martin
In Startelf
7
-
 
 
0
0
 
Trikot
Hoffmann Robin
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Wissmann Joschka
In Startelf
4
48%
 
 
0
0
 
Trikot
Koechling Constantin
In Startelf
8
48%
 
 
0
0
Trikot
Leimbach Ivo
In Startelf
5
48%
 
 
0
0
 
Trikot
Kayser Gerd
In Startelf
1
56%
 
 
0
0
Trikot
Stier Erich
In Startelf
5
20%
 
 
0
0
 
Trikot
Brodowski Ilias
In Startelf
3
48%
 
 
0
0
 
Trikot
Dehler Dominik
 
3
48%
 
 
0
0
Trikot
Rick Ulrich
 
3
64%
 
 
0
0
Trikot
Stadler Rudolf
In Startelf
3
56%
 
 
0
0
Trikot
Rossmann Otto
In Startelf
8
48%
 
 
0
0
 
Trikot
Baldus Nils
 
4
48%
 
 
0
0
Trikot
Hagn Merlin
In Startelf
3
56%
 
 
0
0
 
Trikot
Porst Ilias
In Startelf
2
60%
 
 
0
0
 
Trikot
Bayram Malte
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Diehl Nils
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Gregor Wolfgang
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Hauschild Ingolf
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Heidel Adrian
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Howe Raphael
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Kovac Gerfried
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Reinhard Julian
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Riezinger Claas
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Rother Nils
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Stolte Lothar
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Stoye Harro
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Thumann Andi
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Thurau Peter
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Winkler Stephan
 
-
-
 
 
0
0
 
Spielerbewertung
Verteidigung
13
Mittelfeld
12
Sturm
14
Torgefährlichkeit
9
Torabwehr
14
Torchancen
2
Tore
Keine
Taktik
26
Russland
Start-Elf
Position
Bewertung
Spielerindex
Karten
Verletzt
Tore
Assists
Wechsel
Trikot
Novokov Wadim
In Startelf
7
-
 
 
0
0
 
Trikot
Ivakina Yury
In Startelf
8
48%
 
 
0
0
 
Trikot
Ibragimov Yakov
In Startelf
7
24%
 
 
0
0
 
Trikot
Rumiantsev Yuriy
In Startelf
5
56%
 
 
0
0
Trikot
Uritski Andrey
In Startelf
8
60%
 
 
0
0
Trikot
Voskoboynikov Anatoliy
In Startelf
7
60%
 
 
0
0
 
Trikot
Yeshevsky Eugeny
In Startelf
3
44%
 
 
0
0
 
Trikot
Antyuhin Egor
 
6
40%
 
 
0
0
Trikot
Gurov Albert
 
7
56%
 
 
0
0
Trikot
Kupchenko Jurij
In Startelf
3
32%
 
 
0
1
 
Trikot
Tverskaya Dmitri
In Startelf
10
60%
 
 
0
0
Trikot
Zhukov Grigorij
In Startelf
6
60%
 
 
0
0
 
Trikot
Chikachev Vasili
In Startelf
4
52%
Gelbe Karte
 
1
0
 
Trikot
Yusupov Jewgeni
 
6
56%
 
 
0
0
Trikot
Andropov German
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Gusev Nicolay
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Ilyukhin Vitalij
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Kulikovskaya Konstantin
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Kupetsky Vitaly
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Motorina Jurij
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Motova Aliosha
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Mravinsky Nikolai
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Ostrogorsky Pavel
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Otkupshchikov Vitalij
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Proniakin Kiril
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Stoljarov Veniamin
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Superanskaia Vasiliy
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Tyurin Valentin
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Wakina Yulian
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Yemelyanev Rouslan
 
-
-
 
 
0
0
 
Spielerbewertung
Verteidigung
17
Mittelfeld
15
Sturm
14
Torgefährlichkeit
12
Torabwehr
14
Torchancen
3
Tore
1
Taktik
24
Kommentare zum Spiel
luukiii
26.06.2021, 19:25Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Enge Kiste