Du bist der Teamchef - EM Edition
Werbeblocker
Ad-Blocker sind auf den meisten Webseiten leider eine Notwendigkeit.

Du kannst mir helfen, die Serverkosten zu tragen, indem du deinen Ad-Blocker für em-teamchef.at deaktivierst.

Vielen Dank!
Infobox
Du bist nicht eingeloggt.
Registriere dich jetzt und spiele deine eigenen Turniere!
Teamchef
Gründe jetzt deinen eigenen Verein im umfangreichsten Fussballmanager der Welt: Du bist der Teamchef!Jetzt Team gründen!
Einladen
Italien vs. Österreich
Finale, 13.06.2021
Konrad Kompromissinger
lermi
Heim: Italien (lermi)
silviii
Gast: Österreich (silviii)
Spielbericht
0:00: Ich begrüße Sie zum Aufeinandertreffen zwischen Italien und Österreich. Die Stimmung im Stadion ist atemberaubend, wie es sich für ein Finale gehört. Dieses großartige Turnier wird mit dem heutigen Tag beendet und die wichtigste Frage beantwortet: wer wird EM-Sieger? Wir sind gespannt!
4:36: Vincenzino Siri wird in der eigenen Hälfte zu Fall gebracht und bekommt den Freistoß. Der Trainer fordert: "Nach vorne damit!" Er führt ihn selbst aus und gibt erstmal an Niccola Bona ab. Letzterer passt zu Massimo Cetta, der viel Raum hat. Hat er auch das Auge für die freien Mitspieler? Er läuft erstmal quer über den Platz. Der Trainer brüllt erneut: "Haut das verdammte Ding nach vorne!" Jetzt kommt endlich der hohe Ball in die Spitze. Volkan Vorpahl kommt aus seinem Kasten, hat seine Rechnung dabei aber ohne Niccola Bona gemacht. Der scherzelt das Leder nämlich mit dem Kopf über den Keeper - Tooor! Oje oje, ich höre schon wieder die Torwart-Diskussionen bei Österreich losgehen.

Neuer Spielstand
Heim 1:0 Gast


7:13: Giandomenico Migliaccio erkämpft sich das Leder am eigenen Sechzehner und leitet mit einem langen Ball den Gegenangriff ein. Die Kick-and-Rush-Devise ist nicht mehr zu verleugnen. Davide Schiappa steigt 20 Meter vor dem gegnerischen Kasten hoch und verlängert. Hubertus Dammann hat auch in diesem Kopfballduell am heutigen Tag das Nachsehen. Auch Kurt Pietsch fährt daneben.Leone D’Intino steht goldrichtig, nimmt den Ball einmal mit und zieht sofort ab. Volkan Vorpahl lässt den Ball abprallen, hat ihn aber im Nachfassen. Das hätte ins Auge gehen können, Leone D’Intino hat auf den Fehler des Keepers nur gewartet.
17:08: Vincenzino Siri späht auf einen weiten Ball, vorne steht aber niemand wirklich frei, er gibt das Rundleder erstmal an Giandomenico Migliaccio weiter. Auf der Seite fordert Davide Schiappa den Ball, und kriegt ihn auch. Er tanzt Kurt Pietsch und Ingo Zimmermann sehenswert aus und schlägt - zum Ärger des freistehenden Ladislao Menna - eine hohe Flanke in den Strafraum. Leone D’Intino und Basilio Regis stehen völlig frei. Letzterer kriegt das Leder und kann es schwer aber doch unter Kontrolle bringen. Der Schußversuch wird seiner Bezeichnung aber alles andere als gerecht. Volkan Vorpahl ist zur Stelle. Er hatte schon größere Herausforderungen bewältigen müssen.
23:53: Wieder ist Österreich am Ball. Dieter Acar und Hubertus Dammann erarbeiten sich gegen Massimo Cetta das Leder in der eigenen Hälfte. Pass zu Dieter Acar, der Platz hat und an der Linie entlang geht. Jetzt müsste es einmal schneller gehen. Vincenzino Siri und Reno Tramontozzi ziehen ihm am Trikot, können ihn aber nicht halten. Tommy Hoehne steht auf der Seite völlig frei, stattdessen spielt er den Risiko-Pass in den Strafraum. Diego Wiedemann steht, wo er stehen muss und bringt den Ball unhaltbar im langen Eck unter! Die Situation roch stark nach Abseits, die Fahne des Linienrichters bleibt jedoch unten. Ein herrlicher Treffer. Gesprächsstoff ist aber garantiert.

Neuer Spielstand
Heim 1:1 Gast


25:01: Vincenzino Siri läuft in Richtung Fan-Sektor und rüttelt die Anhänger wild gestikulierend wach. Jetzt ist wieder Feuer drin. Ein Tor würde reichen, um hier als Sieger vom Platz zu gehen.
36:16: Österreich lässt den Ball kontrolliert in den eigenen Reihen laufen. Kurt Pietsch peitscht seine Kollegen nach vorne. Hubertus Dammann kriegt den Ball von Luka West und versucht, das Spiel von hinten anzutreiben. Mit Erfolg. Mit einem dreifachen Übersteiger lässt er Giandomenico Migliaccio wie einen Anfänger stehen. Auch Reno Tramontozzi kann ihn nicht halten. Jetzt muss er doch zur Mitte spielen. Das tut er auch. Erich Knoblauch schließt via Vollspann ab und trifft den Ball perfekt. Bruchteile einer Sekunde später zappelt das Rundleder im Netz, die Österreich-Fans sind aus dem Häuschen. Geht noch mehr?

Neuer Spielstand
Heim 1:2 Gast


38:09: Harter Einstieg von Hubertus Dammann, der Leone D’Intino von hinten in die Parade fährt. Leone D’Intino hat nun die Möglichkeit, den Freistoß zu verwandeln. Der Ball liegt etwa 25 Meter vor dem Kasten - unmöglich ist der nicht. Er läuft an und versucht's mit Gewalt. Der Ball geht genau in die Mitte des Gehäuses, der Tormann kann gerade noch wegfausten.
39:43: Dieter Acar weiß nicht so recht was er machen soll und läuft mit dem Ball erstmal zur Mitte. Hubertus Dammann stünde frei. Ronny Dehn fordert lautstark den Ball und kriegt ihn auch, wenngleich er leichte Probleme bei der Mitnahme hat. Trotzdem schafft er es, auch dank der Mithilfe von Hubertus Dammann, an Davide Schiappa vorbeizukommen. Und sogar das Auge für den freistehenden Tommy Hoehne hat er noch. Vincenzino Siri hat die Situation völlig verpennt. Jetzt muss es schnell gehen. Er zieht sofort zur Mitte. Seine Ablage versenkt Erich Knoblauch aus rund elf Metern im linken Eck - geiles Ding!!!

Neuer Spielstand
Heim 1:3 Gast


43:23: Das Spiel artet zu einer Schlammschlacht aus. Ingo Zimmermann und Leone D’Intino können sich schon eine ganze Zeit nicht riechen, jetzt platzt Ersterem nach mehreren Provokationen endgültig der Kragen. Wenn ich es richtig gesehen habe, hat er sein Gegenüber gerade bespuckt. Ingo Zimmermann muss sich jetzt etwas zurücknehmen, er sieht Gelb.
45:00: Halbzeit
46:17: Der Trainer nimmt Basilio Regis vom Platz. Neu ins Spiel kommt Aulo Stagnaro.
53:24: Ladislao Mennas Füße wirken bereits schwer wie Blei, der Trainer nimmt ihn vom Feld. Neu ins Spiel kommt Argo Ambrosini.
56:15: Vincenzino Siris Füße wirken bereits schwer wie Blei, der Trainer nimmt ihn vom Feld. Oliviero De Martini heißt der neue Akteur, der sich in der verbleibenden Spielzeit für die Startelf empfehlen kann.
62:40: Giandomenico Migliaccio wirft in der eigenen Hälfte ein. Oliviero De Martini kommt zum Ball und schaut sich erstmal nach Anspielstationen um. Er peitscht seine Kollegen nach vorne und spielt den Ball zu Massimo Cetta, der zum Doppelpass mit Argo Pellicane ansetzt und sofort die Linie entlang geht. Die Kugel verspringt etwas und auch Dieter Acar setzt ihn nun unter Bedrängnis, trotzdem bringt er die Flanke noch irgendwie zur Mitte. Volkan Vorpahl verschätzt sich völlig, Argo Pellicane spekuliert richtig, steigt hoch und köpfelt ein. Ein schönes Tor, dem ein sträflicher Abwehrfehler vorausging.

Neuer Spielstand
Heim 2:3 Gast


64:14: Wer die Zweikämpfe nicht annimmt, kann auch kein Spiel gewinnen. Trainer lermi bekommt nun die Rechnung dafür präsentiert.
68:14: Der Arbeitstag von Luka West ist zu Ende. Emil Strehlow wärmt schon eine ganze Weile auf und kommt nun endlich zu seinem Einsatz.
69:21: Der Arbeitstag von Diego Wiedemann ist zu Ende. Neu ins Spiel kommt Gerfried Schon.
69:47: Rudolf Treibers Füße wirken bereits schwer wie Blei, der Trainer nimmt ihn vom Feld. Neu ins Spiel kommt Florian Werling.
71:40: Gerfried Schon fährt daneben, doch Dieter Acar erarbeitet sich den Ball an der Mittellinie und kriegt dafür Szenenapplaus. Sofort baut er wieder Zug zum Tor auf. Er läuft wenige Meter und gibt an Tommy Hoehne weiter. Der greift tief in die Trickkiste und macht gefühlte 1000 Übersteiger. Er bleibt aber gleich am ersten Gegenspieler hängen. Höhnischer Applaus der Italien-Fans und Sprechchöre für Massimo Cetta sind die Folge.
72:16: Die Österreich-Fans sind ob der Führung völlig aus dem Häuschen. Vor allem der weibliche Anteil unter den zahlreich mitgereisten Anhängern. Etwa ein Dutzend tanzt oben ohne durch den Sektor - Jugendfrei ist das hier schon lange nicht mehr.
74:00: Böser Einstieg von Hubertus Dammann gegen Argo Pellicane. Das ist ein Foul aus der Kategorie "Blumen an die Witwe". Er wälzt sich am Boden, während die Sanitäter auf den Platz eilen. Argo Pellicane steht zum Freistoß bereit. Etwa 25 Meter vor dem Tor und aus spitzem Winkel. Entscheidet er sich für eine Flanke oder schießt er direkt auf das Tor. Weder noch. Der Ball geht etwa einen Meter am langen Eck vorbei.
74:55: Österreich drückt. Schnelles Kurzpass-Spiel ist die Devise. Ronny Dehn führt den Ball quer über den Platz und wird kaum attackiert. Pass zu Dieter Acar. Dessen weiter Ball findet, zum Unmut des Trainers, aber keinen Mitspieler. Kurt Pietsch motzt seinem Kollegen hinterher, beste Freunde werden die beiden wohl nicht mehr. Ich muss dem Unglücksraben aber zugutehalten, dass Argo Pellicane und Aulo Stagnaro da ordentlich Druck gemacht haben.
89:06: Tommy Hoehne fährt daneben, doch Dieter Acar erarbeitet sich den Ball an der Mittellinie und kriegt dafür Szenenapplaus. Sofort baut er wieder Zug zum Tor auf. Drei Sekunden später ist die Kugel schon wieder weg, Aulo Stagnaro hat seinen Fehler sofort ausgebügelt.
90:00: Schlusspfiff! Die Gäste gewinnen hier knapp aber doch mit 3:2. Wie es in einem EM-Finale zu erwarten ist liefen die Spieler mit Messern in den Schienbeinschützern auf. Für Österreich geht nun die große Feier los, aber auch Italien muss sich mit dem zweiten Platz nicht verstecken.

Endstand
Heim 2:3 Gast

Ballbesitz 1.HZ
Heim 49%:51% Gast
Ballbesitz 2.HZ
Heim 57%:43% Gast
Italien
Start-Elf
Position
Bewertung
Spielerindex
Karten
Verletzt
Tore
Assists
Wechsel
Trikot
Berta Aris
In Startelf
2
-
 
 
0
0
 
Trikot
Villanova Michelangelo
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Migliaccio Giandomenico
In Startelf
6
52%
 
 
0
0
 
Trikot
Tramontozzi Reno
In Startelf
6
56%
 
 
0
0
 
Trikot
De Martini Oliviero
 
6
56%
 
 
0
0
Trikot
Siri Vincenzino
In Startelf
5
60%
 
 
0
0
Trikot
Bertelli Paolo
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Ambrosini Argo
 
7
48%
 
 
0
0
Trikot
Menna Ladislao
In Startelf
2
40%
 
 
0
0
Trikot
Bona Niccola
In Startelf
9
52%
 
 
1
0
 
Trikot
Cetta Massimo
In Startelf
5
48%
 
 
0
0
 
Trikot
Schiappa Davide
In Startelf
5
44%
 
 
0
0
 
Trikot
Pellicane Argo
In Startelf
6
52%
 
 
1
0
 
Trikot
Catucci Appio
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
D’Intino Leone
In Startelf
6
56%
 
 
0
1
 
Trikot
Regis Basilio
In Startelf
8
56%
 
 
0
1
Trikot
Stagnaro Aulo
 
8
60%
 
 
0
0
Trikot
Lupo Floriano
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Del Priore Neddo
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Di Cenzo Canzio
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Gallucci Aldesino
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Pirro Tanino
 
-
-
 
 
0
0
 
Spielerbewertung
Verteidigung
16
Mittelfeld
13
Sturm
14
Torgefährlichkeit
12
Torabwehr
13
Torchancen
4
Tore
2
Taktik
27
Österreich
Start-Elf
Position
Bewertung
Spielerindex
Karten
Verletzt
Tore
Assists
Wechsel
Trikot
Vorpahl Volkan
In Startelf
5
-
 
 
0
0
 
Trikot
Rhein David
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Pietsch Kurt
In Startelf
2
48%
 
 
0
0
 
Trikot
Schon Gerfried
 
6
48%
 
 
0
0
Trikot
Dammann Hubertus
In Startelf
6
52%
 
 
0
0
 
Trikot
Acar Dieter
In Startelf
4
64%
 
 
0
0
 
Trikot
Werling Florian
 
3
36%
 
 
0
0
Trikot
Heckmann Carlo
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Dehn Ronny
In Startelf
3
32%
 
 
0
0
 
Trikot
Hoehne Tommy
In Startelf
4
28%
 
 
0
2
 
Trikot
Strehlow Emil
 
5
44%
 
 
0
0
Trikot
Treiber Rudolf
In Startelf
3
52%
 
 
0
0
Trikot
West Luka
In Startelf
6
52%
 
 
0
0
Trikot
Wiedemann Diego
In Startelf
4
56%
 
 
1
0
Trikot
Knoblauch Erich
In Startelf
4
48%
 
 
2
0
 
Trikot
Zimmermann Ingo
In Startelf
5
48%
Gelbe Karte
 
0
1
 
Trikot
Bach Reinhold
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Birkholz Milo
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Dahlem Ilias
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Dietzel Anton
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Dinkel Adam
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Guen Gerrit
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Heck Gerfried
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Hoeller Ramon
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Krampe Edi
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Krausse Josef
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Oezer Hubertus
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Pankratz Nikolai
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Rosenau Heinrich
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Schult Christopher
 
-
-
 
 
0
0
 
Spielerbewertung
Verteidigung
14
Mittelfeld
12
Sturm
14
Torgefährlichkeit
17
Torabwehr
12
Torchancen
3
Tore
3
Taktik
26
Kommentare zum Spiel
silviii
13.06.2021, 23:01Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
dank dir lermi, das war heute sehr sehr knapp
lermi
13.06.2021, 19:51Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Grats