Du bist der Teamchef - EM Edition
Werbeblocker
Ad-Blocker sind auf den meisten Webseiten leider eine Notwendigkeit.

Du kannst mir helfen, die Serverkosten zu tragen, indem du deinen Ad-Blocker für em-teamchef.at deaktivierst.

Vielen Dank!
Infobox
Du bist nicht eingeloggt.
Registriere dich jetzt und spiele deine eigenen Turniere!
Teamchef
Gründe jetzt deinen eigenen Verein im umfangreichsten Fussballmanager der Welt: Du bist der Teamchef!Jetzt Team gründen!
Einladen
Türkei vs. Russland
Finale, 23.05.2021
Horst Härtefall
silviii
Heim: Türkei (silviii)
MMM
Gast: Russland (MMM)
Spielbericht
0:00: EM-Teamchef.at meldet sich live vom Finale der EM! Bei der heutigen Begegnung zwischen Türkei und Russland geht es nach einem anstrengenden Turnier mit vielen knappen Entscheidungen um alles. Uns steht also ein spannendes Spiel bevor, los geht's!
1:03: Viel Offensiv-Drang herrscht momentan nicht. Nikita Zhivanevskaya, Oleg Ovinko und Peter Blanter lassen den Ball seit geraumer Zeit in den eigenen Reihen zirkulieren. Vitaly Instinsky kommt in der Mitte zum Ball, ignoriert den freistehenden Vjacheslav Lyapunov, dreht sich einmal um die eigene Achse und lässt damit Ajmal Kizilirmak und Mahieddine Yanki aussteigen. Endlich mal wieder eine starke Aktion. Er gibt sofort weiter in den Strafraum. Konstantin Mozarov startet los und erläuft den Ball noch. Er dribbelt die Torauslinie entlang, vorbei an Qusay Berk, und spielt scharf zur Mitte. Louay Solak spekuliert aber richtig und fängt den Ball rechtzeitig ab. Der Torwart zeigt einmal mehr seine Klasse.
2:38: Vitaly Instinsky tritt Hannan Ayhan genau auf den großen Onkel, ein schmerzverzerrtes Gesicht und - so vermute ich mal - ein blauer Zeh sind die Folgen. Der Schiedsrichter zeigt Vitaly Instinsky die gelbe Karte.
10:59: Russland erarbeitet sich den Ball in Person von Gennadi Erin, der mit aller Routine Vjacheslav Lyapunov ins Spiel bringt. Letzterer täuscht einen Pass zu Vitaly Instinsky an, lässt dadurch Ajmal Kizilirmak aussteigen und spielt anschließend Vjacheslav Lyapunov auf der Flanke frei. Dieser geht die Linie entlang und macht jetzt so richtig Dampf. Neben ihm bieten sich die ebenfalls mitgelaufenen Konstantin Mozarov und Vitalij Turabiev an, er probiert's aber lieber gleich mit der Flanke. Konstantin Mozarov setzt zum Fallrückzieher an - und trifft! Ein unglaubliches Tor! Louay Solak steht da wie angewurzelt und hat nicht den Hauch einer Chance.

Neuer Spielstand
Heim 0:1 Gast


12:27: Gennadi Erin und Vitaly Instinsky spielen sich den Ball seelenruhig am eigenen Sechzehner hin und her. Nur nichts riskieren, scheint das Motto zu sein. Vitaly Instinsky fordert den Ball, und kriegt ihn auch. Er läuft in Richtung Mittellinie, passiert dabei Wassili Butyrskaya und probiert's mittels Steilpass auf den Flügel. Mufid Erkoc hat mit der Situation schon abgeschlossen, doch der flinke Konstantin Mozarov erläuft den Ball noch. Sofort und mit viel Schnitt schlägt er den Ball scharf zur Mitte. Konstantin Mozarov kommt im Gewühl zum Kopfball und bezwingt Louay Solak. Der Keeper sieht bei dem Tor nicht allzu gut aus. Ein haltbarer Treffer!

Neuer Spielstand
Heim 0:2 Gast


23:52: Der Arbeitstag von Vitaliy Kadnikov ist zu Ende. Danila Puchkina heißt der neue Mann im Spiel. Bringt er neuen Schwung rein?
28:07: Der Arbeitstag von Wassili Butyrskaya ist zu Ende. Mit Anatoliy Winogradski soll nun frischer Wind ins Spiel kommen.
29:45: Dieser Wechsel hat sich angekündigt, Konstantin Mozarov verlässt den Platz. Pjotr Yedemsky heißt der neue Akteur, der sich in der verbleibenden Spielzeit für die Startelf empfehlen kann.
31:13: Wenig Offensiv-Geist im Aufbauspiel von Türkei. Ajmal Kizilirmak und Mahieddine Yanki schieben sich seelenruhig den Ball am eigenen Sechzehner zu. Letzterer probiert es mit einem langen Ball auf den Flügel. Dieser findet Ajmal Kizilirmak, der zwar kurzzeitig aus dem Tritt gerät, das Leder aber noch unter Kontrolle bringen kann. Mahieddine Yanki läuft ebenfalls mit, er probiert's aber erstmal auf eigene Achse. Mahieddine Yanki und Rida Fisek lauern an der Strafraumgrenze, letzterer kriegt den Ball. Jetzt muss er schießen. Sein Versuch wird abgeblockt, landet aber direkt vor Hannan Ayhans Füße, der die Kugel gefühlvoll ins lange Eck schlenzt - ein herrlicher Treffer!

Neuer Spielstand
Heim 1:2 Gast


31:45: Autsch! Mufid Erkoc säbelt Nikita Zhivanevskaya von hinten um, das war nicht gerade die feine englische Art. Rote Karte - der Schiedsrichter schickt Mufid Erkoc vorzeitig unter die Dusche. Nikita Zhivanevskaya kann verletzungsbedingt nicht weiterspielen und wird ausgewechselt. Er hält sich das Knie, hoffentlich ist da nichts gerissen.
35:36: Ajmal Kizilirmak ist am eigenen Sechzehner am Ball und wird bereits dort unter Druck gesetzt. Kasem Zarakolu eilt ihm zur Hilfe, aber auch der wird streng bewacht. Er versucht's auf eigene Gefahr allein. Mit Erfolg. Sehr zum Unmut des Trainers und jenem des freistehenden Ajmal Kizilirmak packt er anschließend einen langen Ball auf den losstartenden Puyan Asani aus. Der nimmt den Ball, eng gedeckt von Pjotr Yedemsky, ideal mit und entledigt sich seiner Klette, die Oleg Ovinko heißt. Sofort kommt die Ablage für den gut postierten Puyan Asani, der aus gut 15 Metern abzieht - Glanzparade von Grisha Grebenshchikov.
36:41: Mittels klassischer Blutgrätsche reißt Qusay Berk sein Gegenüber Peter Blanter unsanft zu Boden - hoffentlich ist da nichts Schlimmeres passiert. Gute Freistoß-Position, wie gemacht für Peter Blanter. Der Ball liegt knapp vor der Strafraumgrenze. Er schießt in Richtung kurzes Eck, der Ball bleibt aber in der Mauer hängen.
39:33: Hannan Ayhan und Ajmal Kizilirmak schieben sich den Ball am eigenen Sechzehner zu. Letzterer bringt den entgegenkommenden Puyan Asani ins Spiel. Ajmal Kizilirmak fordert 15 Meter vor dem gegnerischen Strafraum den Ball - und kriegt ihn auch. Doppelpass mit Puyan Asani. Ein Haken, ein Übersteiger. Gennadi Erin attackiert viel zu lasch. Ein Blick gefolgt von einem weiten Pass auf Rida Fisek. Jetzt könnte was gehen! Dieser zieht sofort volley ab und schießt in Richtung Kreuzeck - doch Grisha Grebenshchikov bringt noch die Fingerspitzen dazwischen.
43:42: In guten wie in schlechten Zeiten stehen die Fans der Hausherren hinter ihrer Elf. "You'll never walk alone" tönt es lautstark von den Rängen - beeindruckend!
45:00: Halbzeit
47:15: Türkei lässt den Ball gekonnt in den eigenen Reihen laufen, sehr zur Freude der Fans. Djibril Uzer zu Mahieddine Yanki, der gibt wiederum an Yassine Kocyigit weiter. Djibril Uzer führt das Leder durch den Mittelkreis und wird kaum attackiert. Was Anatoliy Winogradski da macht, ist schlichtweg zu wenig. Er drischt die Kugel aber völlig überhastet nach vorne, nachdem Danila Puchkina etwas aggressiver zu Werke ging. Wen er da gesehen hat, bleibt sein Geheimnis. Russland kontert, jetzt ist Pfeffer drin. Pjotr Yedemsky führt den Ball in die gegnerische Hälfte und macht gehörig Tempo. Anatoliy Winogradski läuft ebenfalls mit, doch er probierts alleine und bleibt letztlich an Djibril Uzer hängen. Sehr zum Ärger seiner mitgelaufenen Kollegen.
50:45: In guten wie in schlechten Zeiten stehen die Fans der Hausherren hinter ihrer Elf. "You'll never walk alone" tönt es lautstark von den Rängen - beeindruckend!
52:47: Ajmal Kizilirmak spielt nach einem kleinen Rempler von Pjotr Yedemsky den sterbenden Schwan und bekommt vom Schiedsrichter den Freistoß geschenkt. Pjotr Yedemsky muss sich jetzt etwas zurücknehmen, er sieht Gelb.
54:41: Türkei steht tief gestaffelt und versucht nun durch Djibril Uzer und Kasem Zarakolu, das Leder kontrolliert in den eigenen Reihen zu halten. Djibril Uzer führt das Leder nun flott durch die Mitte und bringt Ajmal Kizilirmak ins Spiel, nachdem Puyan Asani durchgelassen hat. Der wird jedoch von Pjotr Yedemsky und Vitaly Instinsky umringt und ist damit etwas überfordert. Vjacheslav Lyapunov ist es letztlich, der ihm den Ball vom Fuß nimmt. Russland setzt zum Konterangriff an. Vitaly Instinsky führt den Ball in Richtung Sechzehner und sieht sich nach mitgelaufenen Kollegen um. Danila Puchkina wäre eine Anspielstation. Er agiert aber viel zu eigensinnig und vertendelt leichtfertig den Ball. Ohne den großartigen Einsatz von Djibril Uzer hätte diese Aktion aber böse enden können. Rida Fisek weiß das und bedankt sich bei seinem Kollegen.
58:48: Hannan Ayhan ist am eigenen Sechzehner am Ball und wird bereits dort unter Druck gesetzt. Ajmal Kizilirmak eilt ihm zur Hilfe, aber auch der wird streng bewacht. Vitaly Instinsky geht entschlossen in den Zweikampf und schnappt sich das Leder, spielt aber erstmal zurück zu Vitalij Turabiev. An der dichten gestaffelten Türkei-Abwehr ist nur schwer vorbeizukommen. Gennadi Erin schnappt sich den Ball, leitet sofort an Vitaly Instinsky weiter. Jetzt muss es ganz schnell gehen. Weiter als fünf Meter kommt er jedoch nicht, Ajmal Kizilirmak holt sich sofort wieder den Ball zurück.
61:29: Autsch! Yassine Kocyigit säbelt Vitaly Instinsky von hinten um, das war nicht gerade die feine englische Art. Yassine Kocyigit sieht die gelbe Karte.
74:55: Puyan Asanis Füße wirken bereits schwer wie Blei, der Trainer nimmt ihn vom Feld. Hamood Kirac heißt der neue Akteur, der sich in der verbleibenden Spielzeit für die Startelf empfehlen kann.
75:25: Mahieddine Yankis Füße wirken bereits schwer wie Blei, der Trainer nimmt ihn vom Feld. Husayn Sokullu heißt der neue Mann im Spiel. Bringt er neuen Schwung rein?
75:58: Der Spielaufbau von Türkei wirkt etwas behäbig. Kein Wunder ob dieser defensiven Spielweise. Husayn Sokullu und Qusay Berk spielen sich das Leder seit mehreren Sekunden am eigenen Strafraum zu. Vielleicht jetzt: Djibril Uzer schnappt sich den Ball, lässt Vjacheslav Lyapunov wie einen Schuljungen stehen und marschiert auf den Strafraum zu. Rechts würde Husayn Sokullu freistehen. Lochpass zu Rida Fisek, der einen Haken zur Mitte schlägt und an Pjotr Yedemsky vorbeigeht. Letzterer verliert dabei komplett die Bodenhaftung und rutscht auch noch aus. Ablage für Hamood Kirac, der entschlossen abzieht. Der Ball rutscht ihm aber über den Schlappen und geht weit am Kasten vorbei.
76:29: Autsch! Ajmal Kizilirmak säbelt Oleg Ovinko von hinten um, das war nicht gerade die feine englische Art. Ajmal Kizilirmak muss sich jetzt etwas zurücknehmen, er sieht Gelb.
79:45: Türkei wirft in der eigenen Hälfte ein. Djibril Uzer kommt nach einem Einwurf von Hannan Ayhan zum Ball und spielt erstmal zurück. Djibril Uzer fordert den Ball am Mittelkreis und kriegt ihn auch. Er versucht, das Spiel schnell zu machen, gibt an Ajmal Kizilirmak ab, startet los kriegt den Ball sofort wieder in den Lauf gespielt. Die Kugel kommt zu Rida Fisek, der gar nicht lange fackelt und blind in die Mitte flankt. In der Mitte warten fünf Russland-Akteure. Trotzdem ist es Hamood Kirac, der am höchsten springt und die Fans jubeln lässt. Ein Tolles Tor!

Neuer Spielstand
Heim 2:2 Gast


80:11: Beide Trainer geben nun lautstark Anweisungen aus ihrer Coachingzone. Noch immer halten wir bei einem Gleichstand. Ein Ergebnis, das beiden nicht wirklich weiterhelfen würde.
83:13: Qusay Berks Füße wirken bereits schwer wie Blei, der Trainer nimmt ihn vom Feld. Nawaz Akpinar heißt der neue Mann im Spiel. Bringt er neuen Schwung rein?
86:37: Der Spielaufbau von Türkei wirkt etwas behäbig. Kein Wunder ob dieser defensiven Spielweise. Djibril Uzer und Hannan Ayhan spielen sich das Leder seit mehreren Sekunden am eigenen Strafraum zu. Vielleicht jetzt: Djibril Uzer schnappt sich den Ball, lässt Vitaly Instinsky wie einen Schuljungen stehen und marschiert auf den Strafraum zu. Rechts würde Husayn Sokullu freistehen. Lochpass zu Rida Fisek, der einen Haken zur Mitte schlägt und an Gennadi Erin vorbeigeht. Letzterer verliert dabei komplett die Bodenhaftung und rutscht auch noch aus. Ablage für Hamood Kirac, der entschlossen abzieht. Der Ball rutscht ihm aber über den Schlappen und geht weit am Kasten vorbei.
88:14: Vjacheslav Lyapunov stellt Rida Fisek in der eigenen Hälfte ein Bein, der Schiedsrichter hat's gesehen und reagiert sofort. Vjacheslav Lyapunov sieht die gelbe Karte.
90:00: Unentschieden! Der Schiedsrichter beendet die reguläre Spielzeit. Vornehmen sollten Sie sich in den nächsten 30 Minuten trotzdem nichts. Wir gehen in die Verlängerung!
91:06: Türkei erarbeitet sich den Ball in Person von Hannan Ayhan, der mit aller Routine Husayn Sokullu ins Spiel bringt. Letzterer täuscht einen Pass zu Husayn Sokullu an, lässt dadurch Vjacheslav Lyapunov aussteigen und spielt anschließend Ajmal Kizilirmak auf der Flanke frei. Der steht aber ganz knapp im Abseits, Anatoliy Winogradski und Peter Blanter sind im letzten Moment einen Schritt herausgegangen - routiniert gemacht. Vjacheslav Lyapunov setzt zum schnellen Gegenangriff an und spielt steil auf Anatoliy Winogradski. Doch der einmal in der Offensive angekommen, ist völlig auf sich allein gestellt und verliert den Ball. Peter Blanter scheint die Kraft ausgegangen zu sein, er blieb einfach stehen.
105:00: Halbzeit der Verlängerung
105:50: Russland ist in Ballbesitz, der Keeper rollt das Leder zu Pjotr Yedemsky. Dieser schaut sich nach Anspielstationen um und gibt den Ball an Anatoliy Winogradski weiter. Plötzlich löst sich Pjotr Yedemsky auf rechts. Er kriegt den Ball ideal auf den Fuß und löst sich mit einem Übersteiger von Djibril Uzer. Junge, Junge ist der schnell! Auch an Husayn Sokullu geht er vorbei. Er dribbelt zur Mitte. Auch Nawaz Akpinar kommt zu spät. Doppelpass mit Vitalij Turabiev, sofort kommt der Abschluss. Der Ball bleibt aber in einer lebenden Menschenmauer hängen. Yassine Kocyigit hat sich mutig in den Schuß geworfen und kann letztendlich klären.
111:32: Das ist selbst für die Hartgesottenen unter uns nicht leicht anzusehen. Djibril Uzer springt Peter Blanter mit gestreckten Beinen gegen das Schienbein. Gute Freistoß-Position, wie gemacht für Peter Blanter. Der Ball liegt knapp vor der Strafraumgrenze. Er schießt in Richtung kurzes Eck, der Ball bleibt aber in der Mauer hängen.
120:00: Auch die Verlängerung bringt nicht mehr Licht ins Dunkel, beide Teams halten immer noch bei einem Gleichstand. Ein Elfmeterschießen muss also her. Die beiden Trainer bestimmen in diesem Augenblick ihre Schützen, in Kürze geht's los!
120:38: Nawaz Akpinar soll's richten! Ich bilde mir ein, seinen Herzschlag bis hier nach oben in die Kommentatoren-Box zu hören. Hat er die Nerven? Er läuft an, entscheidet sich für die Mitte… und trifft!
HEIM
GAST
121:18: Vitalij Turabiev geht zum Punkt. Er wirkt etwas nervös. Er holt tief Luft, läuft an und hämmert das Leder in die linke Ecke! Louay Solak errät diese zwar, kommt aber nicht mehr heran. Tor!
HEIM
GAST
121:48: Rida Fisek wurde auserwählt. Besitzt er genug Nerven? Drei Schritte Anlauf. Er entscheidet sich für die linke Ecke. Zu Unplatziert! Rida Fisek hat die Ecke gerochen, und hält! Super-Grisha Grebenshchikov!
HEIM
GAST
122:26: Danila Puchkina ist dran. Der wirkte in der Schlussphase etwas angeschlagen. Er holt tief Luft und blickt in den Himmel. Drei Schritte Anlauf, dann hämmert er den Ball flach in die linke Ecke. Louay Solak verspekuliert sich und bleibt einfach stehen.
HEIM
GAST
123:02: Tormann Grisha Grebenshchikov steht bereits auf der Linie und wartet auf den Schützen. Ajmal Kizilirmak ist an der Reihe. Er drückt das Leder auf den Punkt, nimmt ein paar Schritte Anlauf, und schlenzt den Ball in die rechte Kreuzecke. Grisha Grebenshchikov macht sich lang, aber umsonst. Die Kugel landet genau im Winkel.
HEIM
GAST
123:34: Gennadi Erin soll's richten! Ich bilde mir ein, seinen Herzschlag bis hier nach oben in die Kommentatoren-Box zu hören. Hat er die Nerven? Er läuft an, entscheidet sich für die Mitte… und trifft!
HEIM
GAST
124:13: Hamood Kirac drückt den Ball fest auf den Elfmeterpunkt, weicht drei Schritte zurück und atmet noch einmal tief ein. Er läuft an, verzögert etwas und schiebt den Ball lässig ins rechte untere Eck, Grisha Grebenshchikov hat sich für die andere Ecke entschieden.
HEIM
GAST
124:46: Vitaly Instinsky ist dran. Der wirkte in der Schlussphase etwas angeschlagen. Er holt tief Luft und blickt in den Himmel. Fünf Schritte Anlauf, dann hämmert er den Ball flach in die rechte Ecke. Louay Solak hat sich für die falsche Seite entschieden.
HEIM
GAST
125:25: Tormann Grisha Grebenshchikov steht bereits auf der Linie und wartet auf den Schützen. Louay Solak ist an der Reihe. Er drückt das Leder auf den Punkt, nimmt ein paar Schritte Anlauf, und schlenzt den Ball in die rechte Kreuzecke. Grisha Grebenshchikov macht sich lang, aber umsonst. Die Kugel landet genau im Winkel.
HEIM
GAST
125:55: Tormann Louay Solak steht bereits auf der Linie und wartet auf den Schützen. Es ist Anatoliy Winogradski, der sich versuchen soll. Er drückt das Rundleder auf die Linie, nimmt fünf Schritte Anlauf und schlenzt den Ball in die linke Kreuzecke. Louay Solak macht sich lang und fischt den Ball noch irgendwie aus dem Winkel - starke Parade!
HEIM
GAST
126:33: Husayn Sokullu geht zum Punkt. Er wirkt etwas nervös. Er holt tief Luft, läuft an und hämmert das Leder in die linke Ecke! Grisha Grebenshchikov errät diese zwar, kommt aber nicht mehr heran. Tor!
HEIM
GAST
127:05: Oleg Ovinko ist dran. Der wirkte in der Schlussphase etwas angeschlagen. Er holt tief Luft und blickt in den Himmel. Drei Schritte Anlauf, dann hämmert er den Ball flach in die linke Ecke. Louay Solak verspekuliert sich und bleibt einfach stehen.
HEIM
GAST
127:39: Hannan Ayhan ist dran. Er läuft langsam an und schlenzt den Ball in die rechte Kreuzecke. Grisha Grebenshchikov bleibt stehen wie angewurzelt, da war nichts zu halten!
HEIM
GAST
128:10: Pjotr Yedemsky geht zum Punkt. Er wirkt etwas nervös. Er holt tief Luft, läuft an und hämmert das Leder in die linke Ecke! Louay Solak errät diese zwar, kommt aber nicht mehr heran. Tor!
HEIM
GAST
128:47: Yassine Kocyigit soll's richten! Ich bilde mir ein, seinen Herzschlag bis hier nach oben in die Kommentatoren-Box zu hören. Hat er die Nerven? Er läuft an, entscheidet sich für die Mitte… und trifft!
HEIM
GAST
129:25: Die Fans brüllen den Namen von Vjacheslav Lyapunov. Und der tritt auch nun an. Der fliegt schnurstracks in Richtung Bratwürstchen-Männer. Tormann Louay Solak ballt die Faust!
HEIM
GAST
129:47: Wahnsinn, der Sieg von Türkei ist hiermit perfekt! Die Mannschaft von silviii beweist Nervenstärke und bezwingt Russland nach Elfmeterschießen mit 9:8. Ich denke, wir sind hier allesamt auf unsere Kosten gekommen und verabschiede mich an dieser Stelle. Glückwunsch an Türkei zum Turniersieg!

Endstand
Heim 2:2 Gast
Elfmeterschiessen
Heim 7:6 Gast

Ballbesitz 1.HZ
Heim 49%:51% Gast
Ballbesitz 2.HZ
Heim 56%:44% Gast
Türkei
Start-Elf
Position
Bewertung
Spielerindex
Karten
Verletzt
Tore
Assists
Wechsel
Trikot
Solak Louay
In Startelf
3
-
 
 
0
0
 
Trikot
Demirtas Wajid
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Kocyigit Yassine
In Startelf
8
56%
Gelbe Karte
 
0
0
 
Trikot
Zarakolu Kasem
In Startelf
7
16%
 
 
0
0
 
Trikot
Ayhan Hannan
In Startelf
6
52%
 
 
1
0
 
Trikot
Berk Qusay
In Startelf
8
56%
 
 
0
0
Trikot
Akpinar Nawaz
 
7
44%
 
 
0
0
Trikot
Erkoc Mufid
In Startelf
4
44%
Rote Karte
 
0
0
 
Trikot
Niazi Abdeslam
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Uzer Djibril
In Startelf
7
36%
 
 
0
0
 
Trikot
Asani Puyan
In Startelf
3
24%
 
 
0
0
Trikot
Kizilirmak Ajmal
In Startelf
6
52%
Gelbe Karte
 
0
0
 
Trikot
Sokullu Husayn
 
6
44%
 
 
0
0
Trikot
Yanki Mahieddine
In Startelf
6
56%
 
 
0
1
Trikot
Gulen Shamsuddin
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Fisek Rida
In Startelf
7
64%
 
 
0
1
 
Trikot
Kirac Hamood
 
6
56%
 
 
1
0
Trikot
Safak Chaker
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Altintop Anouar
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Ates Razi
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Aytac Mahieddine
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Erkan Ahmed
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Gundogdu Ramadan
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Nazli Marouan
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Sahin Labib
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Sasmaz Sina
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Terzi Mouhammad
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Topuz Nawaz
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Turker Ahmed
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Yesil Hussain
 
-
-
 
 
0
0
 
Spielerbewertung
Verteidigung
13
Mittelfeld
11
Sturm
14
Torgefährlichkeit
12
Torabwehr
11
Torchancen
6
Tore
2
Taktik
25
Russland
Start-Elf
Position
Bewertung
Spielerindex
Karten
Verletzt
Tore
Assists
Wechsel
Trikot
Grebenshchikov Grisha
In Startelf
7
-
 
 
0
0
 
Trikot
Blanter Peter
In Startelf
6
60%
 
 
0
0
 
Trikot
Ovinko Oleg
In Startelf
3
52%
 
 
0
0
 
Trikot
Yedemsky Pjotr
 
5
44%
Gelbe Karte
 
0
0
Trikot
Erin Gennadi
In Startelf
3
48%
 
 
0
0
 
Trikot
Butyrskaya Wassili
In Startelf
6
40%
 
 
0
0
Trikot
Winogradski Anatoliy
 
3
64%
 
 
0
0
Trikot
Instinsky Vitaly
In Startelf
5
24%
Gelbe Karte
 
0
0
 
Trikot
Lyapunov Vjacheslav
In Startelf
3
56%
Gelbe Karte
 
0
0
 
Trikot
Zhivanevskaya Nikita
In Startelf
7
60%
 
0
0
 
Trikot
Kadnikov Vitaliy
In Startelf
7
48%
 
 
0
0
Trikot
Puchkina Danila
 
1
64%
 
 
0
0
Trikot
Mozarov Konstantin
In Startelf
10
56%
 
 
2
0
Trikot
Turabiev Vitalij
In Startelf
2
60%
 
 
0
2
 
Trikot
Antipova Vasiliy
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Baranovsky Valery
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Chubais Peter
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Dubkova Andrej
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Dubnikov Arkady
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Golubov Piotr
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Karetnikov Igor
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Lounaeva Garri
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Novokoff Garri
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Stolin Boris
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Tupikov Yuriy
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Tverskaya Valery
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Wakina Aljoscha
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Yatskaya Valentin
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Yiyakova Alexander
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Zinoviev Shamil
 
-
-
 
 
0
0
 
Spielerbewertung
Verteidigung
12
Mittelfeld
12
Sturm
11
Torgefährlichkeit
13
Torabwehr
12
Torchancen
3
Tore
2
Taktik
23
Kommentare zum Spiel
silviii
23.05.2021, 20:48Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
servus ihr lieben .. was für ein spiel .. gut das ich nicht zugeschaut habe, sonst wäre ich jetzt gleich um 10 jahre gealtert .. gg
Rrunner
23.05.2021, 20:27Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Blaufränkisch ist immer gut;)))
MMM
23.05.2021, 20:08Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Aber ich hebe ein Glaserl Blaufränkisch auf Silviii.
MMM
23.05.2021, 20:07Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Den hab ich mir jetzt ja doch nicht verdient.
Coppelius
23.05.2021, 20:06Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
@MMM: da hilft nur Wodka!! ;-)
MMM
23.05.2021, 20:05Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Grats, liebe Silviii!
Coppelius
23.05.2021, 20:05Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Spannend!! Grats Silviii, im Elfern einfach eine Bank!!
Rrunner
23.05.2021, 20:05Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Silviiiiiiiiiiiiiiiiiiii!!!!!!!!! Da hat mein Daumendrücken wieder einmal geholfen;)))
beachboy090
23.05.2021, 20:05Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Gratuliere Silvii! Das bewährte Erfolgsrezept klappt auch diesmal);)
beachboy090
23.05.2021, 20:04Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Was für ein hochdramatischer Krimi!
beachboy090
23.05.2021, 20:01Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Griechenland wär immer noch frei.
MMM
23.05.2021, 19:59Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Ohne Verletzten wär's mir lieber gewesen, aber trotzdem war es wieder einmal ein würdiges Finalspiel. Möge die Engine den Sieger bestimmen!
beachboy090
23.05.2021, 19:59Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Ich tippe auf Silvii. Nicht anschauen ist das Erfolgsrezept);)
Coppelius
23.05.2021, 19:56Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Aja, kann man trinken! :)
MMM
23.05.2021, 19:55Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Zaren-Wodka.
Coppelius
23.05.2021, 19:55Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Ist das ein Schnaps?
MMM
23.05.2021, 19:54Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Wenn ich das Elfern gewinne, mache ich meinen Tsarskaja auf.
beachboy090
23.05.2021, 19:53Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Auf ins Elfern.
MMM
23.05.2021, 19:52Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Tschechen sind mir sympathisch. Tschecheranten noch mehr. :-)
beachboy090
23.05.2021, 19:51Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Ich hab die Tschechen. Hirschi Spanien.
Rrunner
23.05.2021, 19:50Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
nur mehr die Griechen? sicher nicht mehr lange
beachboy090
23.05.2021, 19:48Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Griechenland ist noch frei. Martin und david15 sind in der Vorrunde wohl ausgeschieden.
beachboy090
23.05.2021, 19:48Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Silvii hat gestern das Elfern nicht gesehen und gewonnen. Vielleicht macht sie es heute wieder so?
MMM
23.05.2021, 19:46Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Verlängerung und die müderen Spieler und taktische Unterlegenheit ist keine gute Kombination.
Coppelius
23.05.2021, 19:46Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Muss ein Wechsel bei Spielstand Unentschieden gewesen sein?
luukiii
23.05.2021, 19:45Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Spannende Partie hier :)
Rrunner
23.05.2021, 19:45Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
wo ist Silviii eigentlich? feiert die immer noch im VIP Club???
Coppelius
23.05.2021, 19:44Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Findige Anwälte machen aus dem 6.6. schnell einen 9.9....;-)
Rrunner
23.05.2021, 19:44Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Silviii die Füchsin wechselt wohl für die Verlängerung
MMM
23.05.2021, 19:44Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Na was? Noch ein Wechsel? Hat wohl mit Rot gerechnet und sicherheitshalber einen einfachen Wechsel eingestellt!