Du bist der Teamchef - EM Edition
Werbeblocker
Ad-Blocker sind auf den meisten Webseiten leider eine Notwendigkeit.

Du kannst mir helfen, die Serverkosten zu tragen, indem du deinen Ad-Blocker für em-teamchef.at deaktivierst.

Vielen Dank!
Infobox
Du bist nicht eingeloggt.
Registriere dich jetzt und spiele deine eigenen Turniere!
Teamchef
Gründe jetzt deinen eigenen Verein im umfangreichsten Fussballmanager der Welt: Du bist der Teamchef!Jetzt Team gründen!
Einladen
Türkei vs. Kroatien
Finale, 11.05.2021
Herbert Blindfisch
Tom1680
Heim: Türkei (Tom1680)
gerhard66
Gast: Kroatien (gerhard66)
Spielbericht
0:00: Schön, dass Sie eingeschaltet haben! Ich melde mich hier live vom EM-Finale zwischen Türkei und Kroatien. Ich möchte nicht in der Haut der Spieler stecken, es ist brennend heiß. Wenn jetzt auch noch mein Ventilator den Geist aufgibt, muss wohl auch ihr Kommentator vorzeitig Abschied nehmen. Soweit wird es allerdings sicher nicht kommen, immerhin handelt es sich um das wichtigste Spiel des Jahres! Los geht's!
5:00: Türkei ist im Besitz des Balles und versucht, kontrolliert nach vorne zu spielen. Kaveh Erol und Adham Uzun halten die Kugel in den eigenen Reihen. Adib Kucuk trägt den Angriff nun etwas behäbig nach vorne und gibt an Djamschid Taner ab. Dieser lupft den Ball völlig überraschend über die Hintermannschaft. Ljuban Valčić und Njegomir Vekić stehen mit weit offenem Mund da und können nur staunen. Faycal Aktas kann den Ball aber nicht unter Kontrolle bringen. Robi ćurković eilt heraus und begräbt das Leder unter sich.
11:37: Böser Einstieg von Fayssal Tarhan gegen Tade časni. Das ist ein Foul aus der Kategorie "Blumen an die Witwe". Er wälzt sich am Boden, während die Sanitäter auf den Platz eilen. Fayssal Tarhan muss sich jetzt etwas zurücknehmen, er sieht Gelb.
12:23: Kaveh Erol fängt den Ball in der eigenen Hälfte ab und geht sofort wieder in die Offensive. Adham Uzun kriegt die Kugel und treibt Ball und Kollegen nach vorne. Die Marschroute scheint klar zu sein! Djamschid Taner führt die Kugel durchs Zentrum und spielt erstmal zu Fayssal Tarhan hinaus. Der fackelt nicht lange und spielt Farzad Akkas ideal in den Lauf. Starker Antritt. Er geht die Linie entlang und entledigt sich seines Gegenspielers. Dado Maletić hechelt hinterher als wären wir in der letzten Minute einer Verlängerung angelangt. Scharfe Flanke zur Mitte. Fayssal Tarhan probiert's per Volley-Schuss und bringt dem Ball im rechten Eck unter. Das ging selbst für Tormann Robi ćurković zu schnell. Herrlicher Treffer.

Neuer Spielstand
Heim 1:0 Gast


20:40: Kaveh Erol erkämpft sich den Ball an der Mittellinie und leitet einen Angriff ein. Der Junge sorgt heute für viel Schwung nach vorne, da kommt ihm die offensive Marschroute des Trainers sicher entgegen. Er läuft zwei Schritte und legt für Fayssal Tarhan quer, der für Farzad Akkas durchlaufen lässt. Dieser greift ganz tief in die Trickkiste und geht in Cristiano Ronaldo-Manier an Gojko Bilić vorbei. Jetzt stünde er in guter Schussposition. Auch, weil Ljuban Valčić verpennt und viel zu viel Platz lässt. Er zieht ab! Wahnsinns-Parade von Robi ćurković, er wehrt den Ball gerade noch zur Seite ab. Shamsuddin Eris ärgert sich in der Mitte, er wäre völlig freigestanden.
33:12: Kroatien setzt auf Direktspiel, vielleicht klappt's jetzt. Ljuban Valčić führt den Ball quer über den Platz und passt erstmal zu Njegomir Vekić. Dieser hat 30 Meter vor dem gegnerischen Kasten viel Raum und nützt ihn auch. Enge Manndeckung ist das nicht, was Adib Kucuk und Djamschid Taner da praktizieren. Gutes Auge. Aus dem Fußgelenk kommt der Lupfer über Kaveh Erol zu Tade časni, der den Ball gekonnt mitnimmt und sofort aufblickt. Tade časni steht, wo ein Stürmer stehen muss, kriegt den Ball und netzt aus kurzer Distanz ein. Klasse gemacht!

Neuer Spielstand
Heim 1:1 Gast


35:18: Dado Maletić wird der Ball vom eigenen Schlussmann zugerollt. Sofort versucht er, die Kugel gezielt nach vorne zu bringen. Djamschid Taner und Farzad Akkas können ihn daran nicht wirklich hindern, das Duo wirkt etwas behäbig. Er gibt erstmal an Veldin Stipić ab. Dieser setzt zum Seitenwechsel an. Ranko Brkić steht auf dem Flügel völlig ungedeckt und kriegt den Ball. Tolle Aktion. Tade časni stünde nun völlig frei, doch er entscheidet sich für eine präzise Flanke auf den ersten Pfosten. Radislav Gajski kommt an den Ball, wird aber zu Fall gebracht. Der Schiri lässt weiterspielen. Tormann Rasul Ozer schnappt sich sofort den Ball. Kroatien ist stinksauer! Die Stimmung im Stadion ist am Siedepunkt.
42:10: Das ist selbst für die Hartgesottenen unter uns nicht leicht anzusehen. Shady Inonu springt Ranko Brkić mit gestreckten Beinen gegen das Schienbein. Shady Inonu sieht die gelbe Karte.
45:00: Halbzeit
46:33: Dieser Wechsel hat sich angekündigt, Shady Inonu verlässt den Platz. Malek Kaynarca heißt der neue Mann im Spiel. Bringt er neuen Schwung rein?
48:27: Der Trainer nimmt Gojko Bilić vom Platz. Neu ins Spiel kommt Nevijo Piškulić.
50:07: Tade časnis Füße wirken bereits schwer wie Blei, der Trainer nimmt ihn vom Feld. Stjepan Repar soll nun neuen Elan in die Begegnung bringen.
51:47: Dieser Wechsel hat sich angekündigt, Radislav Gajski verlässt den Platz. Mit Gabrijel Dundović soll nun frischer Wind ins Spiel kommen.
54:08: Wieder Kroatien. Ljuban Valčić nimmt Risiko und marschiert durch die Mitte. Sein Trainer hält sich bereits die Augen zu. Zwei Türkei-Akteure, darunter der unterirdische Adib Kucuk lässt er ganz alt aussehen, ehe er den Ball zu Veldin Stipić abgibt. Der blickt kurz auf und spielt einen Doppelpass mit Nevijo Piškulić. Stjepan Repar und Gabrijel Dundović stehen völlig frei, er entscheidet sich aber für den Direktschuss. Keeper Rasul Ozer lässt nur abklatschen. Ein Fehler mit Folgen. Nevijo Piškulić ist am schnellsten beim Ball und muss nur noch einschieben - Tor!

Neuer Spielstand
Heim 1:2 Gast


56:39: Derber Einstieg von Dado Maletić, der Djamschid Taner mit gestrecktem Bein in die Wade springt. In Kürze folgt der Freistoß. Das sind mindestens 30 Meter bis zum Tor. Doch dass Djamschid Taner einen Hammer-Schuss hat, ist weitläufig bekannt. Er zieht ab, das sieht gefährlich aus! Doch der Ball geht an den Außenpfosten und von dort ins Toraus.
61:12: Shamsuddin Eris tritt Pavo Starčević genau auf den großen Onkel, ein schmerzverzerrtes Gesicht und - so vermute ich mal - ein blauer Zeh sind die Folgen. Pavo Starčević hat nun die Möglichkeit, den Freistoß zu verwandeln. Der Ball liegt etwa 25 Meter vor dem Kasten - unmöglich ist der nicht. Er läuft an und versucht's mit Gewalt. Der Ball geht genau in die Mitte des Gehäuses, der Tormann kann gerade noch wegfausten.
64:33: Kroatien am Ball. Dado Maletić wirft auf der Höhe der Mittellinie zu Njegomir Vekić ein. Der läuft fünf Schritte und passt erstmal ins Zentrum, wo Veldin Stipić wartet. Der scheint aber bereits eine Verschnaufpause zu brauchen, gibt deshalb zu Milovan Blagojević ab und hechelt erstmal wie ein Hund im Hochsommer. Letzterer setzt zum Turbo an und lässt mit Adham Uzun und Shamsuddin Eris gleich zwei Gegenspieler stehen. Die Kroatien-Fans erheben sich gespannt. Starker Pass zu Stjepan Repar, der sofort das lange Eck anvisiert und das Leder versenkt. Geiles Ding. Der Schütze läuft sofort in Richtung Kroatien-Fans und zelebriert seinen Treffer mit einem Samba-Tänzchen. Olé!

Neuer Spielstand
Heim 1:3 Gast


74:24: Dieser Wechsel hat sich angekündigt, Adib Kucuk verlässt den Platz. Tayseer Guclu heißt der neue Akteur, der sich in der verbleibenden Spielzeit für die Startelf empfehlen kann.
81:40: Der Arbeitstag von Djamschid Taner ist zu Ende. Zuhayr Gundogdu heißt der neue Mann im Spiel. Bringt er neuen Schwung rein?
85:27: Einwurf durch Ljuban Valčić. Dado Maletić nimmt den Ball an und ist voller Tatendrang. Der Trainer fordert weite Bälle nach vorne. Stattdessen spielt er aber erstmal kurz zu Nevijo Piškulić ab. Dieser muss den Angriff jedoch mangels Anspielstationen abbrechen und spielt zum Towart zurück. Tayseer Guclu und Fayssal Tarhan haben da den Raum geschickt abgedeckt.
90:00: Schlusspfiff! Die Gäste gewinnen hier knapp aber doch mit 3:1. Wie es in einem EM-Finale zu erwarten ist liefen die Spieler mit Messern in den Schienbeinschützern auf. Für Kroatien geht nun die große Feier los, aber auch Türkei muss sich mit dem zweiten Platz nicht verstecken.

Endstand
Heim 1:3 Gast

Ballbesitz 1.HZ
Heim 51%:49% Gast
Ballbesitz 2.HZ
Heim 42%:58% Gast
Türkei
Start-Elf
Position
Bewertung
Spielerindex
Karten
Verletzt
Tore
Assists
Wechsel
Trikot
Ozer Rasul
In Startelf
3
-
 
 
0
0
 
Trikot
Erkoc Adem
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Erol Kaveh
In Startelf
6
52%
 
 
0
0
 
Trikot
Eris Shamsuddin
In Startelf
5
48%
 
 
0
0
 
Trikot
Aktas Faycal
In Startelf
8
40%
 
 
0
0
 
Trikot
Bayat Aman
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Turel Anis
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Inonu Shady
In Startelf
6
44%
Gelbe Karte
 
0
0
Trikot
Ozoguz Esmail
In Startelf
5
48%
 
 
0
1
 
Trikot
Gundogdu Zuhayr
 
3
44%
 
 
0
0
Trikot
Kucuk Adib
In Startelf
2
56%
 
 
0
0
Trikot
Taner Djamschid
In Startelf
3
56%
 
 
0
0
Trikot
Tarhan Fayssal
In Startelf
7
48%
Gelbe Karte
 
1
0
 
Trikot
Uzun Adham
In Startelf
4
44%
 
 
0
0
 
Trikot
Akkas Farzad
In Startelf
3
52%
 
 
0
0
 
Trikot
Bahadir Edris
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Guclu Tayseer
 
6
68%
 
 
0
0
Trikot
Kaynarca Malek
 
3
40%
 
 
0
0
Trikot
Bardakci Bechara
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Bayar Ferid
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Coban Bassil
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Gokmen Sayd
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Hamdi Louay
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Hayrettin Nawaz
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Nazif Ghanim
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Sumer Navid
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Toraman Bahi
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Tuna Mazhar
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Ucuncu Shihab
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Vural Ghanim
 
-
-
 
 
0
0
 
Spielerbewertung
Verteidigung
15
Mittelfeld
17
Sturm
17
Torgefährlichkeit
11
Torabwehr
11
Torchancen
3
Tore
1
Taktik
25
Kroatien
Start-Elf
Position
Bewertung
Spielerindex
Karten
Verletzt
Tore
Assists
Wechsel
Trikot
ćurković Robi
In Startelf
7
-
 
 
0
0
 
Trikot
Gavranović Tadija
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Valčić Ljuban
In Startelf
4
56%
 
 
0
0
 
Trikot
Maletić Dado
In Startelf
5
48%
 
 
0
0
 
Trikot
Vekić Njegomir
In Startelf
6
52%
 
 
0
0
 
Trikot
Ivanković Viktor
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Starčević Pavo
In Startelf
5
48%
 
 
0
0
 
Trikot
Bilić Gojko
In Startelf
4
36%
 
 
0
0
Trikot
Blagojević Milovan
In Startelf
7
56%
 
 
0
0
 
Trikot
Brkić Ranko
In Startelf
3
52%
 
 
0
0
 
Trikot
Piškulić Nevijo
 
8
56%
 
 
1
0
Trikot
Stipić Veldin
In Startelf
6
52%
 
 
0
0
 
Trikot
časni Tade
In Startelf
5
44%
 
 
1
0
Trikot
Dundović Gabrijel
 
7
64%
 
 
0
1
Trikot
Gajski Radislav
In Startelf
3
52%
 
 
0
1
Trikot
Repar Stjepan
 
8
56%
 
 
1
1
Trikot
Božić Domagoj
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Fabijanić Radivoj
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Grabovac Veseljko
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Ljubić Svetin
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Pasković Dean
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Ribić Mihailo
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Samardžija Bogdan
 
-
-
 
 
0
0
 
Spielerbewertung
Verteidigung
17
Mittelfeld
16
Sturm
17
Torgefährlichkeit
13
Torabwehr
11
Torchancen
4
Tore
3
Taktik
24
Kommentare zum Spiel
ritschi1
11.05.2021, 19:45Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Grats an Gerhard!
ritschi1
11.05.2021, 19:07Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Gratuliere zum Finaleinzug Tom wollte ich noch schreiben! Ich war beruflich unterwegs und habe nix gesehen :)