Du bist der Teamchef - EM Edition
Werbeblocker
Ad-Blocker sind auf den meisten Webseiten leider eine Notwendigkeit.

Du kannst mir helfen, die Serverkosten zu tragen, indem du deinen Ad-Blocker für em-teamchef.at deaktivierst.

Vielen Dank!
Infobox
Du bist nicht eingeloggt.
Registriere dich jetzt und spiele deine eigenen Turniere!
Teamchef
Gründe jetzt deinen eigenen Verein im umfangreichsten Fussballmanager der Welt: Du bist der Teamchef!Jetzt Team gründen!
Einladen
Griechenland vs. Niederlande
Finale, 27.06.2020
Norman Normalio
silviii
Heim: Griechenland (silviii)
Coppelius
Gast: Niederlande (Coppelius)
Spielbericht
0:00: Griechenland gegen Niederlande, so lautet das Finale dieses Turniers! Die Freundschaft der beiden Trainer wird heute für mindestens 90 Minuten in den Hintergrund rücken. Zahlreiche Fans sind ebenfalls ins Stadion gepilgert. Kein Wunder, die perfekten Wetterverhältnisse schreien ja gerade zu nach einem Fußball-Spiel. Zum Glück dürfen wir hier und jetzt bei diesem Spiel live dabei sein, EM-Teamchef.at sei dank!
3:06: Niederlande ist um einen ordentlichen Spielaufbau bemüht. Anko Van Schoick spielt zu Arty Portman, der erstmal aufblickt und Anspielstationen sucht. Anko Van Schoick fordert lautstark den Ball und bekommt ihn auch. Er führt das Spielgerät eng am Fuß und spielt via Ferse auf Lennaert Heckman hinaus. Pfeilschnell läuft er die Linie entlang. Kurz stünde Anko Van Schoick, er entscheidet sich aber für die scharfe Hereingabe über Juliaan Morland auf den zweiten Pfosten. Sotirios Rosi sieht nur zu. Juliaan Morland steht goldrichtig und befördert den Ball via Schienbein ins Gehäuse! Gewollt war's wohl kaum, elegant ausgesehen hat's auch nicht. Unterschied macht es trotzdem keinen. Die Niederlande-Fans sind begeistert und wollen mehr sehen.

Neuer Spielstand
Heim 0:1 Gast


17:11: Ties Bloem stellt Sotirios Rosi in der eigenen Hälfte ein Bein, der Schiedsrichter hat's gesehen und reagiert sofort. Sotirios Rosi steht zum Freistoß bereit. Etwa 25 Meter vor dem Tor und aus spitzem Winkel. Entscheidet er sich für eine Flanke oder schießt er direkt auf das Tor. Weder noch. Der Ball geht etwa einen Meter am langen Eck vorbei.
23:51: Der Trainer nimmt Ype Kras vom Platz. Twan Storm wärmt schon eine ganze Weile auf und kommt nun endlich zu seinem Einsatz.
24:49: Der Trainer nimmt Ties Bloem vom Platz. Mit Anno Verhagen soll nun frischer Wind ins Spiel kommen.
26:31: Der Arbeitstag von Joram Van Dale ist zu Ende. Dees Bernards soll nun neuen Elan in die Begegnung bringen.
27:38: Arty Portman kriegt den Ball vom Keeper zugerollt und weiß im ersten Moment nicht so recht, was er damit anfangen soll. Er gibt erstmal an Arty Portman ab, der schon wesentlich entschlossener wirkt und den Ball, mühelos an Sotirios Rosi vorbei, in die gegnerische Hälfte führt. Lennaert Heckman schaltet sich ebenfalls in die Offensive ein. Weite Flanke an die Strafraumgrenze. Anno Verhagen setzt sich gegen Sotirios Rosi durch und verlängert mit dem Hinterkopf. Auch Vlasios Dimitriou schaut teilnahmslos zu. Juliaan Morland hechtet zehn Meter vor dem Tor in den Ball und versenkt diesen via Flugkopfball! Herrlich gemacht! Trotzdem sah der nicht unhaltbar aus.

Neuer Spielstand
Heim 0:2 Gast


34:22: Foul von Remie Heffel: Er gibt Spyros Ganas einen kleinen Schubser und bringt ihn damit völlig aus der Koordination. Remie Heffel muss sich jetzt etwas zurücknehmen, er sieht Gelb.
35:02: Anko Van Schoick kriegt den Ball vom Keeper zugerollt und weiß im ersten Moment nicht so recht, was er damit anfangen soll. Ein langer Pass auf den Flügel landet auf dem Haupt eines völlig überraschten Balljungen, der einen kurzen Moment neben sich steht. Paraskevas Peri und Arty Portman sind sofort zur Stelle und kümmern sich um den Kleinen. Kurze Zeit später geht's ihm wieder besser.
36:56: Griechenland liegt zwar zurück, von Resignation ist auf den Rängen aber keine Spur - im Gegenteil. Die Fans wollen ihre Elf nochmal zurück ins Spiel bringen. Einzigartig!
40:01: Mick Pauwels stellt Paraskevas Peri in der eigenen Hälfte ein Bein, der Schiedsrichter hat's gesehen und reagiert sofort. Der Referee zeigt Mick Pauwels den gelben Karton.
42:52: Niederlande setzt auf Flügelspiel. Arty Portman kriegt das Leder von Dees Bernards und startet einen Angriffsversuch über die rechte Seite. Anko Van Schoick führt jetzt den Ball, Spyros Ganas attackiert lange Zeit zu lasch. Als er endlich beim Mann ist, ist das Leder schon wieder bei Arty Portman. Sofort kommt der Steilpass in den Strafraum. Spyros Ganas ist zu langsam. Auch Kariofilis Zografos kommt nicht heran. Twan Storm erläuft die Kugel noch und spielt sie blind zur Mitte. Anko Van Schoick kommt völlig freistehend zum Ball. Nestoras Tomaras kommt jedoch blitzschnell aus seinem Kasten und verkürzt somit den Winkel - mit Erfolg!
45:00: Halbzeit
45:49: Kariofilis Zografoss Füße wirken bereits schwer wie Blei, der Trainer nimmt ihn vom Feld. Hristos Hallas heißt der neue Mann im Spiel. Bringt er neuen Schwung rein?
46:43: Dieser Wechsel hat sich angekündigt, Paraskevas Peri verlässt den Platz. Labros Kalivas heißt der neue Akteur, der sich in der verbleibenden Spielzeit für die Startelf empfehlen kann.
55:02: Aristeidis Rokoss Füße wirken bereits schwer wie Blei, der Trainer nimmt ihn vom Feld. Plutarco Asker heißt der neue Mann im Spiel. Bringt er neuen Schwung rein?
55:28: Hristos Hallas fährt daneben, doch Sotirios Rosi erarbeitet sich den Ball an der Mittellinie und kriegt dafür Szenenapplaus. Sofort baut er wieder Zug zum Tor auf. Er läuft wenige Meter und gibt an Plutarco Asker weiter. Der greift tief in die Trickkiste und macht gefühlte 1000 Übersteiger. Er setzt sich überzeugend durch, indem er Remie Heffel aussteigen lässt und für Dees Bernards einfach zu schnell ist. 25 Meter vor dem Tor angekommen, blickt er auf. Scharfe Hereingabe in Richtung Elfmeter-Punkt, Iordanis Nicolaou setzt zum Fallrückzieher an - Traumtor!

Neuer Spielstand
Heim 1:2 Gast


57:22: Autsch! Twan Storm säbelt Agapios Drivas von hinten um, das war nicht gerade die feine englische Art. Gute Freistoß-Position, wie gemacht für Agapios Drivas. Der Ball liegt knapp vor der Strafraumgrenze. Er schießt in Richtung kurzes Eck, der Ball bleibt aber in der Mauer hängen.
61:08: Griechenland drückt. Schnelles Kurzpass-Spiel ist die Devise. Sotirios Rosi führt den Ball quer über den Platz und wird kaum attackiert. Pass zu Vlasios Dimitriou. Dieser läuft wenige Meter, wirkt dabei aber etwas hilflos und gibt an Aristomenis Metaxas ab, der von Lennaert Heckman zwar eng attackiert wird, sich aber energisch durchsetzt. Doppelpass mit Agapios Drivas. Jetzt geht's ganz schnell. Wieder ein Doppelpass, dieses mal mit Iordanis Nicolaou. Schneller Antritt in den Sechzehner. Flache Hereingabe. Iordanis Nicolaou probiert's mit Gefühl, trifft aber nur den Außenpfosten.
64:35: Freistoß für Griechenland in der eigenen Hälfte. Aristomenis Metaxas spielt kurz zu Sotirios Rosi ab. Twan Storm sieht zu, als würde ihn die Angelegehnheit gar nichts angehen. Nun läuft das Leder. Zuspiel zu Aristomenis Metaxas, der jetzt ein bisschen Raum hat und diesen auch nützt. Nach wenigen Schritten kommt der Lochpass zu Agapios Drivas. Der läuft wenige Meter und spielt sofort weiter. Da wartet bereits Aristomenis Metaxas, der für Iordanis Nicolaou durchlässt, in den Strafraum sprintet und dort den Ball genau auf den Fuß serviert bekommt. Gute Schussposition. Doch stattdessen legt er mit der Ferse zurück. Iordanis Nicolaou sprintet aus vollem Lauf heran, zieht sofort ab und bringt den Ball raffiniert im langen Eck unter!

Neuer Spielstand
Heim 2:2 Gast


74:51: Hristos Hallas führt den Ball in der eigenen Hälfte, weiß aber nicht so recht, was er damit anfangen soll und spielt erstmal weiter. Plutarco Asker ist nun am Leder und wirkt schon wesentlich entschlossener dabei. Dees Bernards und Bennie Lauten machen Meter um Meter, aufgrund der offensiven Spielweise von Griechenland sind aber immer noch genügend Anspielstationen da. Iordanis Nicolaou geht über die Seite bis zur Torauslinie. Plutarco Asker flankt zur Mitte. Iordanis Nicolaou übernimmt den Ball direkt - doch Aarent Minten ist mit einer Glanzparade auf dem Posten!
76:48: Das ist selbst für die Hartgesottenen unter uns nicht leicht anzusehen. Sotirios Rosi springt Lennaert Heckman mit gestreckten Beinen gegen das Schienbein. Sotirios Rosi muss sich jetzt etwas zurücknehmen, er sieht Gelb.
78:45: Griechenland ist um einen ordentlichen Spielaufbau bemüht. Sotirios Rosi spielt zu Vlasios Dimitriou, der erstmal aufblickt und Anspielstationen sucht. Aristomenis Metaxas fordert lautstark den Ball und bekommt ihn auch. Er führt das Spielgerät eng am Fuß und spielt via Ferse auf Labros Kalivas hinaus. Pfeilschnell läuft er die Linie entlang. Kurz stünde Iordanis Nicolaou, er entscheidet sich aber für die scharfe Hereingabe über Labros Kalivas auf den zweiten Pfosten. Anko Van Schoick sieht nur zu. Vlasios Dimitriou steht goldrichtig, Tormann Aarent Minten kommt aber im rechten Moment heraus und pflückt die Kugel todsicher herunter.
80:25: Juliaan Morland hat heute so richtig Hummeln im Hintern. Er fightet um jeden Ball und merzt sogar die Fehler seiner Mitspieler wieder aus. Vorbildlich.
82:59: Autsch! Vlasios Dimitriou säbelt Juliaan Morland von hinten um, das war nicht gerade die feine englische Art. Der Schiedsrichter zeigt Vlasios Dimitriou die gelbe Karte.
86:31: Sotirios Rosi führt den Ball in der eigenen Hälfte, weiß aber nicht so recht, was er damit anfangen soll und spielt erstmal weiter. Aristomenis Metaxas ist nun am Leder und wirkt schon wesentlich entschlossener dabei. Arty Portman und Lennaert Heckman machen Meter um Meter, aufgrund der offensiven Spielweise von Griechenland sind aber immer noch genügend Anspielstationen da. Iordanis Nicolaou geht über die Seite bis zur Torauslinie. Argyris Mires flankt zur Mitte. Iordanis Nicolaou übernimmt den Ball direkt - doch Aarent Minten ist mit einer Glanzparade auf dem Posten!
90:00: Pipi-Pause! Jetzt noch einmal schnell aufs Klo gehen und die nächste Tüte Chips köpfen, bevor wir in die Verlängerung gehen. Beide Teams haben sich bislang neutralisiert, mal sehen, was die nächste halbe Stunde zu bieten hat…
91:09: Remie Heffel führt den Ball in der eigenen Hälfte, weiß aber nicht so recht, was er damit anfangen soll und spielt erstmal weiter. Anno Verhagen ist nun am Leder und wirkt schon wesentlich entschlossener dabei. Aristomenis Metaxas und Plutarco Asker machen Meter um Meter, aufgrund der offensiven Spielweise von Niederlande sind aber immer noch genügend Anspielstationen da. Twan Storm geht über die Seite bis zur Torauslinie. Mick Pauwels flankt zur Mitte. Juliaan Morland stoppt die Kugel mit der Brust und zieht direkt ab - der Ball zappelt im Netz!

Neuer Spielstand
Heim 2:3 Gast


94:40: Die Darbietung der Hausherren stößt den Fans mittlerweile übel auf. Dieses Gekicke sieht vielleicht bei 6-Jährigen auf der Suche nach Ostereiern süß aus, aber hier sind Profis am Werk.
97:34: Mittels klassischer Blutgrätsche reißt Spyros Ganas sein Gegenüber Juliaan Morland unsanft zu Boden - hoffentlich ist da nichts Schlimmeres passiert. Juliaan Morland tritt zum Freistoß an. Der Ball liegt etwa 18 Meter vor dem gegnerischen Gehäuse. Entschlossener Blick beim Schützen. Scharfer Schuss ins lange Eck - knapp vorbei. Der gegnerische Tormann wäre aber wohl noch dran gewesen, wäre der Ball aufs Tor gegangen.
105:00: Halbzeit der Verlängerung
114:12: Etwas leichtsinnig, aber mit Erfolg lässt Remie Heffel im eigenen Sechzehner Iordanis Nicolaou und Plutarco Asker stehen und sprintet davon. An der Mittellinie angekommen, brüllt der Trainer "breit machen". Er wechselt sofort die Seite und gibt zu Lennaert Heckman ab. Fantastisch. Jetzt herrscht Überzahlspiel. Vier gegen Drei. Flache Hereingabe zur Mitte. Hristos Hallas fährt komplett daneben, Twan Storm lässt ideal durch. Vlasios Dimitriou spekuliert aber richtig und schießt die Kugel weg, noch bevor Gefahr entsteht.
120:00: Die Messe ist gesungen! Niederlande gewinnt das Finale knapp aber doch mit 3:2. Während sich die mitgereisten Fans in den Armen liegen, genießt Trainer Coppelius den Gewinn des Titels in stoischer Ruhe. Die Heim-Elf ist mittlerweile längst in den Kabinen verschwunden, sie werden sich allerdings noch einmal zeigen müssen um die silbernen Medaillen abzuholen.

Endstand
Heim 2:3 Gast

Ballbesitz 1.HZ
Heim 41%:59% Gast
Ballbesitz 2.HZ
Heim 65%:35% Gast
Griechenland
Start-Elf
Position
Bewertung
Spielerindex
Karten
Verletzt
Tore
Assists
Wechsel
Trikot
Tomaras Nestoras
In Startelf
3
-
 
 
0
0
 
Trikot
Christopoulos Prokopios
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Dimitriou Vlasios
In Startelf
4
52%
Gelbe Karte
 
0
0
 
Trikot
Ganas Spyros
In Startelf
3
40%
 
 
0
0
 
Trikot
Hallas Hristos
 
8
56%
 
 
0
0
Trikot
Rosi Sotirios
In Startelf
6
56%
Gelbe Karte
 
0
0
 
Trikot
Zografos Kariofilis
In Startelf
3
48%
 
 
0
0
Trikot
Romanos Labros
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Asker Plutarco
 
6
48%
 
 
0
1
Trikot
Rokos Aristeidis
In Startelf
3
56%
 
 
0
0
Trikot
Drivas Agapios
In Startelf
6
60%
 
 
0
0
 
Trikot
Mires Argyris
In Startelf
8
60%
 
 
0
0
 
Trikot
Kalivas Labros
 
7
48%
 
 
0
0
Trikot
Metaxas Aristomenis
In Startelf
8
48%
 
 
0
1
 
Trikot
Georgiou Elias
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Peri Paraskevas
In Startelf
6
48%
 
 
0
0
Trikot
Nicolaou Iordanis
In Startelf
5
64%
 
 
2
0
 
Trikot
Athas Nikitas
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Bakas Poseidon
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Cosmos Nikos
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Hondros Menandros
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Lillis Gregorios
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Maniatis Makarios
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Manis Alexandros
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Mola Linos
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Panagopoulos Apollo
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Remes Anestis
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Sallas Markos
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Stathakis Theodosios
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Vidales Valantis
 
-
-
 
 
0
0
 
Spielerbewertung
Verteidigung
15
Mittelfeld
15
Sturm
15
Torgefährlichkeit
11
Torabwehr
12
Torchancen
6
Tore
2
Taktik
26
Niederlande
Start-Elf
Position
Bewertung
Spielerindex
Karten
Verletzt
Tore
Assists
Wechsel
Trikot
Minten Aarent
In Startelf
7
-
 
 
0
0
 
Trikot
Heffel Remie
In Startelf
4
56%
Gelbe Karte
 
0
0
 
Trikot
Bernards Dees
 
5
48%
 
 
0
0
Trikot
Van Schoick Anko
In Startelf
4
28%
 
 
0
1
 
Trikot
Portman Arty
In Startelf
5
52%
 
 
0
0
 
Trikot
Dort Arty
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Heckman Lennaert
In Startelf
4
52%
 
 
0
0
 
Trikot
Pauwels Mick
In Startelf
6
56%
Gelbe Karte
 
0
1
 
Trikot
Van Dale Joram
In Startelf
6
48%
 
 
0
0
Trikot
Verhagen Anno
 
3
52%
 
 
0
1
Trikot
Lauten Bennie
In Startelf
4
48%
 
 
0
0
 
Trikot
Bloem Ties
In Startelf
3
60%
 
 
0
0
Trikot
Morland Juliaan
In Startelf
5
44%
 
 
3
0
 
Trikot
Kras Ype
In Startelf
3
60%
 
 
0
0
Trikot
Storm Twan
 
2
52%
 
 
0
0
Trikot
Arends Jaco
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Bok Rohan
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Dalebout Roy
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Daman Koert
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Dirks Jappie
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Dyck Tjomme
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Gilden Constantijn
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Hendriksen Moos
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Mullen Hendrikus
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Peil Eppie
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Saxe Engel
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Van Allen Sjak
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Van Metre Lenard
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Van Someren Eppo
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Wilkin Gerko
 
-
-
 
 
0
0
 
Spielerbewertung
Verteidigung
12
Mittelfeld
13
Sturm
14
Torgefährlichkeit
15
Torabwehr
11
Torchancen
4
Tore
3
Taktik
24
Kommentare zum Spiel
Coppelius
27.06.2020, 21:26Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Danke euch! Da ist meine Taktik knapp aber doch aufgegangen heute...hat lange gedauert bis zum 7. Turniersieg...
Viel Spaß beim Feiern, Silviii und ab ins nächste Quartal! :)
Bellou
27.06.2020, 19:58Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
das wars, grats Coppelis und grats silviii - heut seids beide Sieger *grins*
tolle Partie von euch beiden :-)
silviii
27.06.2020, 19:50Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
ich gehe gleich wieder zu dir schauen, bei dir ist es auch spannend (:
Bellou
27.06.2020, 19:48Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
a - wahnsinn - 2:3 - ihr beide liefert wirklich ein würdiges Finale, das nichts an Dramatik vemissen lässt :-)
silviii
27.06.2020, 19:48Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
grat Coppelius, bist natürlich mein Ehrengast bei der Feier heute (:
silviii
27.06.2020, 19:41Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
der PLUTARCO könnte ruhig nochmal netzen (:
silviii
27.06.2020, 19:36Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
das letze viertel - keine ahnung wer taktikhoheit hat ..und verlängerung = SIEG Coppelius
Bellou
27.06.2020, 19:34Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
2:2 - alles wieder völlig offen :-)
silviii
27.06.2020, 19:32Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
moment 2 : 2
Bellou
27.06.2020, 19:31Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
1:2 jetzt wirds wieder spannend silviii :-)
silviii
27.06.2020, 19:29Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Elfern würd ich heute nett finden, doch in der verlängerung kann ich nur tore erhalten (:
silviii
27.06.2020, 19:17Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
ja, nach meinem finaleinzug war alles klar (:
chris1976
27.06.2020, 19:16Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Darf man schon Gratulieren
silviii
27.06.2020, 19:16Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
du die weisse weste lasse ich dir gerne, mir ist der HIGHscore lieber (:
Coppelius
27.06.2020, 19:16Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
So, ich muss mich für jetzt leider vertschüssen - gute Unterhaltung noch und meinetwegen bräuchte es gar nimmer zu spannend werden ;-).
Glückwunsch nochmal Silviii zur Quartalsmeisterin! :)
chris1976
27.06.2020, 19:16Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Wahnsinn Coppelius in Hochform wieder
Coppelius
27.06.2020, 19:15Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Immerhin könnte ich mit nem Sieg heute behaupten, dass ich ne weiße Weste gegen dich habe ;-). Aber die 2. HZ wird nicht so gut wie die erste...
Bellou
27.06.2020, 19:14Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Bravo Coppelius 2:0
Coppelius
27.06.2020, 19:14Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Du bist aber auch Statistik-Fan, oder? ;-)
silviii
27.06.2020, 19:13Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
einen zweiten titel hab ich schon auf sicher: Die Meisten FINALspiele, Turniersiege holt wahrscheinlich Coppelius (:
Coppelius
27.06.2020, 19:12Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Hi Silviii - Optimismus ist NIE verkehrt! :)
silviii
27.06.2020, 19:09Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
servus zusammen, mein nächster wechsel ist bei 2 : 0 für mich, da war ich wohl etwas zu optimistisch (:
Bellou
27.06.2020, 19:09Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Wennst gewinnst, hast du die meisten Turniersiege geholt ...
Coppelius
27.06.2020, 19:06Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Ja der Start war mal in Ordnung...aber das Spiel dauert noch lang.
Bellou
27.06.2020, 19:02Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
1:0 Coppelius, das ging ja schnell ...