Du bist der Teamchef - EM Edition
Werbeblocker
Ad-Blocker sind auf den meisten Webseiten leider eine Notwendigkeit.

Du kannst mir helfen, die Serverkosten zu tragen, indem du deinen Ad-Blocker für em-teamchef.at deaktivierst.

Vielen Dank!
Infobox
Du bist nicht eingeloggt.
Registriere dich jetzt und spiele deine eigenen Turniere!
Teamchef
Gründe jetzt deinen eigenen Verein im umfangreichsten Fussballmanager der Welt: Du bist der Teamchef!Jetzt Team gründen!
Einladen
Kroatien vs. Italien
Finale, 10.04.2020
Dieter Durchgänger
Tippkick
Heim: Kroatien (Tippkick)
gonzo5
Gast: Italien (gonzo5)
Spielbericht
0:00: Freut mich, dass Sie sich für das EM-Finale zwischen Kroatien und Italien entschieden haben. Heute geht's um alles! Beide Trainer haben die gegnerische Mannschaft zum Favouriten erklärt, aber aus dem bisherigen Turnierverlauf wissen wir: hier gibt es in Wahrheit keinen Favouriten! Ich wünsche Ihnen jedenfalls schon jetzt viel Spaß, die Teams stehen bereits am Platz, der Schiri sollte in Kürze anpfeifen.
4:50: Kroatien wirft in der eigenen Hälfte ein. Duje Pavlić kommt nach einem Einwurf von Kajo Bunčić zum Ball und spielt erstmal zurück. Romeo Stojković fordert den Ball am Mittelkreis und kriegt ihn auch. Er versucht, das Spiel schnell zu machen, gibt an Želimir špoljar ab, startet los kriegt den Ball sofort wieder in den Lauf gespielt. Die Kugel kommt zu Romeo Stojković, der gar nicht lange fackelt und blind in die Mitte flankt. Smiljan Zečević kommt zum Kopfball, Nevio Scozzafava ist aber zur Stelle und hält. Der Versucht fällt viel zu zentral aus, so kann man keinen Keeper der Welt überwinden.
7:18: Pjero Pačić zeigt uns hier einmal einen Einstieg der härteren Sorte. Opfer ist Ubaldo Montone, der eine klaffende Wunde davonträgt. Ubaldo Montone steht zum Freistoß bereit. Etwa 25 Meter vor dem Tor und aus spitzem Winkel. Entscheidet er sich für eine Flanke oder schießt er direkt auf das Tor. Weder noch. Der Ball geht etwa einen Meter am langen Eck vorbei.
9:51: Viel Offensiv-Drang herrscht momentan nicht. Duje Pavlić, Jovan Barbir und Želimir špoljar lassen den Ball seit geraumer Zeit in den eigenen Reihen zirkulieren. Jasmin Ostojić kommt in der Mitte zum Ball, ignoriert den freistehenden Želimir špoljar, dreht sich einmal um die eigene Achse und lässt damit Eldo Passini und Bartolomeo Pomarico aussteigen. Endlich mal wieder eine starke Aktion. Er gibt sofort weiter in den Strafraum. Pjero Pačić startet los und erläuft den Ball noch. Er dribbelt die Torauslinie entlang, vorbei an Alarico Brigante, und spielt scharf zur Mitte. Zu scharf, da kommen Romanko Tolj und [SA] nicht mehr heran. Eldo Passini löst die Situation routiniert und lässt die Kugel ins Out kullern. Italien kontert, jetzt ist Pfeffer drin. Eldo Passini führt den Ball in die gegnerische Hälfte und macht gehörig Tempo. Er stürmt auf den Strafraum zu und wird kaum attackiert. Vor allem Jasmin Ostojić scheint nicht gewillt, einzugreifen. Bartolomeo Pomarico schaltet sich ebenfalls ein. Er lässt Duje Pavlić ganz schön alt aussehen und hat freie Bahn auf dem Weg zum Tor. Jetzt kommt es zum Duell mit dem Keeper. Er möchte für Ubaldo Montone querlegen, spielt jedoch viel zu steil in die Mitte - Alojz Starčević schnappt sich das Leder. Die Italien-Fans sind entsetzt.
19:35: Viel Offensiv-Drang herrscht momentan nicht. Aleksandar Periša, Jovan Barbir und Želimir špoljar lassen den Ball seit geraumer Zeit in den eigenen Reihen zirkulieren. Letzterer passt jedoch zu ungenau. Höhnischem Applaus der Italien-Anhänger folgt ein Einwurf.
24:50: Der Spielaufbau von Kroatien wirkt etwas behäbig. Kein Wunder ob dieser defensiven Spielweise. Duje Pavlić und Kajo Bunčić spielen sich das Leder seit mehreren Sekunden am eigenen Strafraum zu. Vielleicht jetzt: Romeo Stojković schnappt sich den Ball, lässt Ubaldo Montone wie einen Schuljungen stehen und marschiert auf den Strafraum zu. Rechts würde Smiljan Zečević freistehen. Lochpass zu Romeo Stojković, der einen Haken zur Mitte schlägt und an Alberto Cirillo vorbeigeht. Letzterer verliert dabei komplett die Bodenhaftung und rutscht auch noch aus. Ablage für Jovan Barbir, der entschlossen abzieht. Der Ball rutscht ihm aber über den Schlappen und geht weit am Kasten vorbei.
27:47: Duje Pavlić und Jovan Barbir spielen sich den Ball seelenruhig am eigenen Sechzehner hin und her. Nur nichts riskieren, scheint das Motto zu sein. Jasmin Ostojić fordert den Ball, und kriegt ihn auch. Er läuft in Richtung Mittellinie, passiert dabei Smiljan Zečević und probiert's mittels Steilpass auf den Flügel. Alberto Cirillo hat mit der Situation schon abgeschlossen, doch der flinke Smiljan Zečević erläuft den Ball noch. Sofort und mit viel Schnitt schlägt er den Ball scharf zur Mitte. Pjero Pačić steigt am höchsten, doch sein Kopfballversuch geht weit über den Kasten.
33:36: Beide Trainer geben nun lautstark Anweisungen aus ihrer Coachingzone. Noch immer halten wir bei einem Gleichstand. Ein Ergebnis, das beiden nicht wirklich weiterhelfen würde.
45:00: Halbzeit
45:47: Dieser Wechsel hat sich angekündigt, Pjero Pačić verlässt den Platz. Mit Ljupko Matas soll nun frischer Wind ins Spiel kommen.
50:23: Dieser Wechsel hat sich angekündigt, Kajo Bunčić verlässt den Platz. Mit Borislav Krpan soll nun frischer Wind ins Spiel kommen.
52:22: Romanko Toljs Füße wirken bereits schwer wie Blei, der Trainer nimmt ihn vom Feld. Jerko Sršen wärmt schon eine ganze Weile auf und kommt nun endlich zu seinem Einsatz.
55:05: Romeo Stojković weiß nicht so recht was er machen soll und läuft mit dem Ball erstmal zur Mitte. Jerko Sršen stünde frei. Romeo Stojković fordert lautstark den Ball und kriegt ihn auch, wenngleich er leichte Probleme bei der Mitnahme hat. Trotzdem schafft er es, auch dank der Mithilfe von Smiljan Zečević, an Giannicola Falzon vorbeizukommen. Und sogar das Auge für den freistehenden Romeo Stojković hat er noch. Alberto Cirillo hat die Situation völlig verpennt. Jetzt muss es schnell gehen. Letzterer legt für Ljupko Matas ab, sein Versuch fällt aber zu zentral aus, Nevio Scozzafava geht auf Nummer sicher und faustet den Ball weg.
57:34: Hat der Schiedsrichter Tomaten auf den Augen? Jasmin Ostojić rempelt Eldo Passini im Strafraum um, einen eindeutigeren Elfer gibt's aus meiner Sicht nicht. Nicht so für den Referee, dieser lässt unter heftigen Protesten weiterlaufen.
60:36: Kroatien ist in Ballbesitz, der Keeper rollt das Leder zu Duje Pavlić. Dieser schaut sich nach Anspielstationen um und gibt den Ball an Smiljan Zečević weiter. Plötzlich löst sich Jovan Barbir auf rechts. Er kriegt den Ball ideal auf den Fuß und löst sich mit einem Übersteiger von Alberto Cirillo. Junge, Junge ist der schnell! Auch an Bartolomeo Pomarico geht er vorbei. Er dribbelt zur Mitte. Auch Corrado De Luise kommt zu spät. Doppelpass mit Jasmin Ostojić, sofort kommt der Abschluss. Der Ball bleibt aber in einer lebenden Menschenmauer hängen. Eldo Passini hat sich mutig in den Schuß geworfen und kann letztendlich klären.
65:18: Wieder ist Kroatien am Ball. Duje Pavlić und Aleksandar Periša erarbeiten sich gegen Bartolomeo Pomarico das Leder in der eigenen Hälfte. Pass zu Aleksandar Periša, der Platz hat und an der Linie entlang geht. Jetzt müsste es einmal schneller gehen. Alberto Cirillo und Eldo Passini ziehen ihm am Trikot, können ihn aber nicht halten. Jasmin Ostojić steht auf der Seite völlig frei, stattdessen spielt er den Risiko-Pass in den Strafraum. Jerko Sršen steht goldrichtig und versenkt den Ball im Tor. Der Linienrichter entscheidet jedoch auf Abseits und liegt damit wohl richtig.
66:27: Die Anspannung ist groß, keiner der beiden Klubs will dieses Spiel verlieren. Die beiden Fangruppen brüllen sich die Seele aus dem Leib - die Stimmung könnte nicht besser sein.
69:55: Eldo Passinis Füße wirken bereits schwer wie Blei, der Trainer nimmt ihn vom Feld. Pierbruno Sorgi wärmt schon eine ganze Weile auf und kommt nun endlich zu seinem Einsatz.
71:18: Dieser Wechsel hat sich angekündigt, Alberto Cirillo verlässt den Platz. Natalio Marsella soll nun neuen Elan in die Begegnung bringen.
74:27: Ezio Procopios Füße wirken bereits schwer wie Blei, der Trainer nimmt ihn vom Feld. Eldo Spada heißt der neue Mann im Spiel. Bringt er neuen Schwung rein?
76:00: Kroatien lässt den Ball kontrolliert in den eigenen Reihen laufen. Romeo Stojković peitscht seine Kollegen nach vorne. Romeo Stojković kriegt den Ball von Smiljan Zečević und versucht, das Spiel von hinten anzutreiben. Mit Erfolg. Mit einem dreifachen Übersteiger lässt er Alarico Brigante wie einen Anfänger stehen. Auch Natalio Marsella kann ihn nicht halten. Jetzt muss er doch zur Mitte spielen. Das tut er auch. Ljupko Matas schließt via Vollspann ab. Nevio Scozzafava streckt sich, kommt aber nicht mehr an die Kugel heran. Macht nichts, der Ball geht sowieso um Zentimeter am Tor vorbei.
83:11: Romeo Stojković hält Redento Cerro am Trikot fest, woraufhin dieser zu Boden geht. Ein klares Foul, das hier im Stadion wohl jeder gesehen hat, bis auf den Schiedsrichter. Der lässt weiterlaufen.
85:21: Kroatien lässt den Ball kontrolliert in den eigenen Reihen laufen. Duje Pavlić peitscht seine Kollegen nach vorne. Smiljan Zečević kriegt den Ball von Jerko Sršen und versucht, das Spiel von hinten anzutreiben. Mit Erfolg. Mit einem dreifachen Übersteiger lässt er Corrado De Luise wie einen Anfänger stehen. Auch Pierbruno Sorgi kann ihn nicht halten. Jetzt muss er doch zur Mitte spielen. Das tut er auch. Smiljan Zečević schließt via Vollspann ab. Nevio Scozzafava streckt sich, kommt aber nicht mehr an die Kugel heran. Macht nichts, der Ball geht sowieso um Zentimeter am Tor vorbei.
86:31: Die ersten Pfiffe werden laut, die Fans werden ungeduldig und sehnen eine Entscheidung herbei.
88:07: Duje Pavlić weiß nicht so recht was er machen soll und läuft mit dem Ball erstmal zur Mitte. Aleksandar Periša stünde frei. Aleksandar Periša fordert lautstark den Ball und kriegt ihn auch, wenngleich er leichte Probleme bei der Mitnahme hat. Trotzdem schafft er es, auch dank der Mithilfe von Jasmin Ostojić, an Bartolomeo Pomarico vorbeizukommen. Und sogar das Auge für den freistehenden Želimir špoljar hat er noch. Alarico Brigante hat die Situation völlig verpennt. Jetzt muss es schnell gehen. Letzterer legt für Ljupko Matas ab, sein Versuch fällt aber zu zentral aus, Nevio Scozzafava geht auf Nummer sicher und faustet den Ball weg.
90:00: 90 Minuten sind absolviert, trotzdem sind wir bislang kein bisschen schlauer aus diesem Kräftemessen geworden. Eine Verlängerung muss also her. Jetzt gilt es, die Nerven zu bewahren und den inneren Schweinehund zu überwinden, um das Halbfinale zu erreichen.
103:34: Etwas leichtsinnig, aber mit Erfolg lässt Romeo Stojković im eigenen Sechzehner Ubaldo Montone und Redento Cerro stehen und sprintet davon. An der Mittellinie angekommen, brüllt der Trainer "breit machen". Er wechselt sofort die Seite und gibt zu Romeo Stojković ab. Fantastisch. Jetzt herrscht Überzahlspiel. Vier gegen Drei. Flache Hereingabe zur Mitte. Corrado De Luise fährt komplett daneben, Romeo Stojković lässt ideal durch. Natalio Marsella spekuliert aber richtig und schießt die Kugel weg, noch bevor Gefahr entsteht.
105:00: Halbzeit der Verlängerung
109:55: Wieder ist Kroatien am Ball. Romeo Stojković und Jerko Sršen erarbeiten sich gegen Ubaldo Montone das Leder in der eigenen Hälfte. Pass zu Smiljan Zečević, der Platz hat und an der Linie entlang geht. Jetzt müsste es einmal schneller gehen. Corrado De Luise zieht ihn am Trikot, kann ihn aber nicht halten. Jasmin Ostojić steht auf der Seite völlig frei, stattdessen spielt er den Risiko-Pass in den Strafraum. Ljupko Matas steht nicht im Abseits, doch der Linienrichter hebt die Fahne. In der zweiten Einstellung sieht man, dass Natalio Marsella die Abseitsfalle verschlafen hat. Glück für Italien.
120:00: Fußball ist reine Kopfsache, das Elfmeterschießen erst recht. Der Schiedsrichter hat die Verlängerung beendet und wir halten immer noch bei einem Unentschieden, jetzt sind Nerven gefragt.
120:40: Alojz Starčević geht zum Punkt. Er wirkt etwas nervös. Er holt tief Luft, läuft an und hämmert das Leder in die linke Ecke! Nevio Scozzafava errät diese zwar, kommt aber nicht mehr heran. Tor!
HEIM
GAST
121:17: Die Fans brüllen den Namen von Corrado De Luise. Und der tritt auch nun an. Der fliegt schnurstracks in Richtung Bratwürstchen-Männer. Tormann Alojz Starčević ballt die Faust!
HEIM
GAST
121:53: Duje Pavlić geht zum Punkt. Er wirkt etwas nervös. Er holt tief Luft, läuft an und hämmert das Leder in die linke Ecke! Nevio Scozzafava errät diese zwar, kommt aber nicht mehr heran. Tor!
HEIM
GAST
122:26: Alarico Brigante ist dran. Er läuft langsam an und schlenzt den Ball in die rechte Kreuzecke. Alojz Starčević bleibt stehen wie angewurzelt, da war nichts zu halten!
HEIM
GAST
123:02: Romeo Stojković ist an der Reihe. Bewahrt er die Nerven? Er läuft an und schießt genau in die Mitte. Nevio Scozzafava schmeißt sich in die rechte Ecke, versuchst aber noch mit dem Fuß, an den Ball heranzukommen - vergeblich. Der Ball zappelt im Netz!
HEIM
GAST
123:39: Tormann Alojz Starčević steht bereits auf der Linie und wartet auf den Schützen. Es ist Natalio Marsella, der sich versuchen soll. Er drückt das Rundleder auf die Linie, nimmt fünf Schritte Anlauf und schlenzt den Ball in die linke Kreuzecke. Alojz Starčević macht sich lang und fischt den Ball noch irgendwie aus dem Winkel - starke Parade!
HEIM
GAST
124:18: Aleksandar Periša ist an der Reihe. Bewahrt er die Nerven? Er läuft an und schießt genau in die Mitte. Nevio Scozzafava schmeißt sich in die rechte Ecke, versuchst aber noch mit dem Fuß, an den Ball heranzukommen - vergeblich. Der Ball zappelt im Netz!
HEIM
GAST
124:41: Um Gottes Willen, das ist die Entscheidung in diesem Turnier! Sind denn die wahnsinnig, gewinnen die das Ding tatsächlich noch mit 4:1. Die Kroatien-Fans können sich hier nicht mehr halten, schließlich ging's hier um den Titel!

Endstand
Heim 0:0 Gast
Elfmeterschiessen
Heim 4:1 Gast

Ballbesitz 1.HZ
Heim 56%:44% Gast
Ballbesitz 2.HZ
Heim 60%:40% Gast
Kroatien
Start-Elf
Position
Bewertung
Spielerindex
Karten
Verletzt
Tore
Assists
Wechsel
Trikot
Starčević Alojz
In Startelf
6
-
 
 
0
0
 
Trikot
Brnetić Stevo
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Periša Aleksandar
In Startelf
8
40%
 
 
0
0
 
Trikot
Bunčić Kajo
In Startelf
7
64%
 
 
0
0
Trikot
Krpan Borislav
 
10
56%
 
 
0
0
Trikot
Pavlić Duje
In Startelf
9
52%
 
 
0
0
 
Trikot
Sršen Jerko
 
9
48%
 
 
0
0
Trikot
Salopek Andre
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Ostojić Jasmin
In Startelf
6
44%
 
 
0
0
 
Trikot
Barbir Jovan
In Startelf
7
36%
 
 
0
0
 
Trikot
špoljar Želimir
In Startelf
9
48%
 
 
0
0
 
Trikot
Tolj Romanko
In Startelf
6
48%
 
 
0
0
Trikot
Zečević Smiljan
In Startelf
8
44%
 
 
0
0
 
Trikot
Stojković Romeo
In Startelf
9
60%
 
 
0
0
 
Trikot
Merkaš Dujo
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Matas Ljupko
 
5
52%
 
 
0
0
Trikot
Pačić Pjero
In Startelf
4
60%
 
 
0
0
Trikot
Tadić Kristijan
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Ferenčak Jani
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Glavić Blaženko
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Jagić Krunoslav
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Jerković Julijan
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Kulaš Tadija
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Majić Kristijan
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Paulić Vlatko
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Petrušić Frane
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Rončević Sreten
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Rožman Igor
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Vidoš Teo
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Vranić Franci
 
-
-
 
 
0
0
 
Spielerbewertung
Verteidigung
15
Mittelfeld
15
Sturm
16
Torgefährlichkeit
8
Torabwehr
14
Torchancen
8
Tore
Keine
Taktik
26
Italien
Start-Elf
Position
Bewertung
Spielerindex
Karten
Verletzt
Tore
Assists
Wechsel
Trikot
Scozzafava Nevio
In Startelf
10
-
 
 
0
0
 
Trikot
Saponaro Giovenale
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
De Luise Corrado
In Startelf
8
48%
 
 
0
0
 
Trikot
Cirillo Alberto
In Startelf
1
52%
 
 
0
0
Trikot
Falzon Giannicola
In Startelf
1
52%
 
 
0
0
 
Trikot
Marsella Natalio
 
5
64%
 
 
0
0
Trikot
Passini Eldo
In Startelf
5
52%
 
 
0
0
Trikot
Sorgi Pierbruno
 
3
48%
 
 
0
0
Trikot
Brigante Alarico
In Startelf
2
56%
 
 
0
0
 
Trikot
Ragozzino Vitalio
In Startelf
2
52%
 
 
0
0
 
Trikot
Cerro Redento
In Startelf
1
52%
 
 
0
0
 
Trikot
Montone Ubaldo
In Startelf
1
60%
 
 
0
0
 
Trikot
Pomarico Bartolomeo
In Startelf
2
52%
 
 
0
0
 
Trikot
Fraioli Natalio
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Pirillo Alderico
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Procopio Ezio
In Startelf
2
56%
 
 
0
0
Trikot
Spada Eldo
 
1
60%
 
 
0
0
Trikot
De Matteis Eligio
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Colasuonno Canio
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Gelsomino Modesto
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Pallante Carmelindo
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Parco Vannino
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Pitta Vitalio
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Rampino Adelino
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Selvaggi Stelio
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Spagnoletti Gianlorenzo
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Tomei Pierguglielmo
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Travaglini Cinzio
 
-
-
 
 
0
0
 
Spielerbewertung
Verteidigung
14
Mittelfeld
11
Sturm
11
Torgefährlichkeit
11
Torabwehr
14
Torchancen
1
Tore
Keine
Taktik
23
Kommentare zum Spiel